Anzeige
Promiflash Logo
Liebes-Aus: Kelly Clarkson schrieb 25 Songs in einer Woche!Getty ImagesZur Bildergalerie

Liebes-Aus: Kelly Clarkson schrieb 25 Songs in einer Woche!

13. Sep. 2022, 6:00 - Marlene W.

Kelly Clarkson (40) lenkte sich in schwierigen Zeiten ab! Nach sieben Jahren Ehe reichte die Musikerin im Juni 2020 die Scheidung von ihrem damaligen Mann Brandon Blackstock (45) ein. Seit März dieses Jahres ist die Auflösung ihrer Ehe auch auf dem Papier in trockenen Tüchern. Der Prozess war für die "Because of You"-Interpretin sehr belastend. Deswegen suchte Kelly in dieser Zeit Trost in ihrer Musik!

2023 bringt Kelly wieder ein Album heraus. Im Interview mit Variety plauderte die 40-Jährige über die Entstehung ihres neuen musikalischen Werkes. "Mein Produzent und ich haben gestern gelacht, weil ich sagte: 'Weißt du noch, als wir 25 Songs in einer Woche geschrieben haben?'", erinnerte sich die zweifache Mutter. Während ihrer Scheidung half die Musik Kelly offenbar beim Verarbeiten ihrer Trennung. "Als mein Ex und ich uns trennten, gab es viele Emotionen. Es war so hart", offenbarte sie in dem Interview.

Böses Blut scheint es zwischen Kelly und ihrem Ex-Mann aber inzwischen nicht mehr zu geben. Wie die "Stronger"-Interpretin im August gegenüber Today verriet, verbrachten die beiden mit ihren Kids den Sommer zusammen: "Wir waren beide in Montana. Die Kinder waren somit bei mir und bei ihrem Vater."

MEGA
Brandon Blackstock und Kelly Clarkson im Januar 2020
Instagram / kellyclarkson
Kelly Clarkson im Dezember 2021
Getty Images
Kelly Clarkson mit ihrer Familie im April 2019
Werdet ihr euch Kellys neues Album anhören?41 Stimmen
29
Na sicher – ich freue mich schon voll!
12
Ihre Musik ist nicht so mein Fall...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de