Anzeige
Promiflash Logo
Nach Scheidung: Kelly Clarkson verbringt Sommer mit ihrem ExGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Scheidung: Kelly Clarkson verbringt Sommer mit ihrem Ex

29. Aug. 2022, 21:42 - Tamina F.

Familienzusammenführung bei Kelly Clarkson (40)? Im Juni 2020 reichte die "Because Of You"-Interpretin die Scheidung von ihrem Ex Brandon Blackstock (45) ein. Sieben Jahre waren die Eltern von zwei gemeinsamen Kindern miteinander verheiratet. Statt sich einvernehmlich zu trennen, lieferten sich die beiden einen brutalen Scheidungskrieg vor Gericht – zum Leid ihrer Kids. Doch zwei Jahre nach ihrem Ehe-Aus soll nun offenbar alles anders laufen: Denn Kelly verbrachte die Sommermonate mit ihren Kindern auf dem Land – gemeinsam mit ihrem Ex!

Wie Kelly nun in einem Interview bei Today ausplauderte, hatte sich die Sängerin einige Monate freigenommen. "Es waren offensichtlich ein paar harte Jahre, deshalb war es für mich wirklich wichtig, für eine Weile abzuschalten", erzählte sie. Alleine war die Songwriterin jedoch nicht unterwegs – denn neben ihrem Sohn Remington Alexander und ihrer Tochter River Rose (8) war auch der Vater ihrer Kids mit von der Partie. "Wir waren beide in Montana. Die Kinder waren somit bei mir und bei ihrem Vater", berichtete die 40-Jährige.

Wie Kelly weiter erklärte, hatte das vor allem einen Grund: Nach ihrer Scheidung wollten sich die einstigen Eheleute mal nur auf ihre Kleinen fokussieren. "Ich glaube, meine Kinder fühlten sich dort auch mehr im Mittelpunkt", vermutete sie in dem Gespräch weiter und fügte hinzu, dass die beiden Geschwisterkinder für gewöhnlich sonst viel wegen der Trennung ihrer Eltern reisen müssten.

Getty Images
Kelly Clarkson auf der Premiere von "American Song Contest" im März 2022
Getty Images
Kelly Clarkson mit ihren zwei Kindern
Getty Images
Brandon Blackstock und Kelly Clarkson
Hättet ihr damit gerechnet, dass sich Kelly und Brandon so zusammenreißen?204 Stimmen
60
Ja. Das war mir klar, dass sie das für ihre Kids machen.
144
Nein, das hat mich total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de