Anzeige
Promiflash Logo
"In den Müll gefallen": Rea Garvey verlor seinen Ehering!Getty ImagesZur Bildergalerie

"In den Müll gefallen": Rea Garvey verlor seinen Ehering!

17. Sep. 2022, 18:54 - Victoria B.

Rea Garvey (49) ist nicht nur seit der ersten Staffel ein fester Bestandteil der beliebten Castingshow "The Voice of Germany". Durch seinen Charme und seine kleinen Anekdoten aus dem Privatleben des Sängers ist er auch ein absoluter Publikumsliebling. Jetzt erzählte er den Zuschauern eine weitere private Geschichte: Rea hat seinen Ehering verloren – der landete nämlich aus Versehen im Müll!

Reas Frau Josephine Garvey hängt nicht an materiellen Dingen – zum Glück des Musikers! In der letzten Sendung verriet er, dass er seinen Ehering verloren hatte. Auf dem Weg zu einem Konzert fiel ihm das fehlende Stück am Ringfinger auf. "Eigentlich ist es nur ein Stück Metall. Den Ring zu verlieren, war mir eigentlich egal im Vergleich damit, meine Frau zu verlieren", erzählte der gebürtige Ire.

Reas Gewichtsverlust soll daran schuld gewesen sein. "Immer, wenn ich ein bisschen abnehme, dann wird mein Finger ein bisschen dünner. Mir ist dann mein Ring einfach in den Müll gefallen", verriet er weiter. Für eine Ehekrise sorgte der wiedergefundene Ring nicht, denn das Pärchen ist nach 21 Jahren immer noch glücklich verheiratet. Zudem sind die beiden stolze Eltern ihrer beiden Kinder.

Instagram / reagarvey
Rea Garvey und seine Frau Josephine im Dezember 2021
ProSieben/ Willi Weber
Rea Garvey bei "The Masked Singer"
Getty Images
Josephine und Rea Garvey beim Bundespresseball im Hotel Adlon in Berlin, November 2021
Hättet ihr in der Situation genauso locker wie Rea reagiert?158 Stimmen
105
Auf gar keinen Fall! Ich hätte total Panik bekommen!
53
Absolut! Es ist wirklich nur ein Stück Metall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de