Anzeige
Promiflash Logo
Zoff um Kinder: Henning Merten reagiert auf Annes VorwürfeInstagram / henning.merten, Instagram / anne_wuenscheZur Bildergalerie

Zoff um Kinder: Henning Merten reagiert auf Annes Vorwürfe

17. Sep. 2022, 11:48 - Anna-Maria H.

Henning Merten (32) spricht Klartext! Der einstige Sommerhaus-Bewohner und seine Ex-Partnerin Anne Wünsche (31) zoffen sich seit ihrem Liebes-Aus im Januar 2019 immer wieder öffentlich. Grund dafür sind die gemeinsame Tochter Juna und Miley, die Ziehtochter des Influencers. Im August ging der Streit mal wieder in eine neue Runde: Die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin sollte aufgrund der Strahlen im Flugzeug keine Fernreise mehr mit ihren Kids unternehmen – und das machte sie total sauer. Annes Vorwürfe ließ Henning natürlich nicht auf sich sitzen...

In seiner Instagram-Story, die der YouTuber Unico in seinem neuen Video zeigte, erzählte Henning, dass er Anfang nächsten Jahres in den Urlaub fliegen wolle. Weil er das seiner Ex ja angeblich verboten hatte, bekam der 32-Jährige nach dieser Aussage prompt viele fiese Kommentare – und das machte ihn ziemlich wütend. "Einfach krass, was Social Media so anrichten kann", meinte er und fügte hinzu: "Ich finde es bemerkenswert, wie viele Leute sich immer einmischen in Sachen. Man weiß doch gar nicht, was los ist."

Zusätzlich klärte der Reality-TV-Star auf, warum er die Gesichter von Miley und Juna immer verpixelt und lediglich seine älteste Tochter Lea im Netz zeigt. "Weil man die Situationen unabhängig von den Kindern gar nicht miteinander vergleichen kann. Lea ist in einem ganz anderen Alter. Da sind ganz andere Sachen vorgefallen", stellte der stolze Vater abschließend klar.

Instagram / henning.merten
Henning Merten mit seiner Tochter Juna
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Influencerin
Instagram / henning.merten
Henning Merten, Influencer
Könnt ihr verstehen, dass Henning so sauer ist?4452 Stimmen
1190
Ja, total! Mir würde es an seiner Stelle genauso gehen...
3262
Na ja, nicht so wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de