Anzeige
Promiflash Logo
Kurz nach Queen-Beerdigung: Dänemarks Königin ist erkrankt!Getty ImagesZur Bildergalerie

Kurz nach Queen-Beerdigung: Dänemarks Königin ist erkrankt!

21. Sep. 2022, 11:47 - Kaja Wu.

Schlechte Nachrichten aus dem dänischen Königshaus! Am vergangenen Montag fand das feierliche Staatsbegräbnis von Queen Elizabeth II. (✝96) in London statt, die am 8. September auf Schloss Balmoral verstorben war. An der Trauerfeier nahmen auch etliche Führungspersonen teil, darunter beispielsweise einige dänische Royals. Jetzt gab der Palast bekannt, dass Königin Margrethe von Dänemark (82) kurz nach der Beerdigung erkrankt sei.

Wie Dana Press nun bekannt gab, sei die 82-Jährige nur wenige Tage nach ihrer Rückkehr aus Großbritannien krank geworden. Alle anstehenden Termine und Aktivitäten der dänischen Regentin seien für diese Woche abgesagt worden und Margarethe würde sich nun auf Schloss Fredensborg isolieren, da sie positiv auf das Corona-Virus getestet worden sei. Bereits im Februar dieses Jahres hatte sich Margarethe infiziert. Wie es der Mutter von zwei Söhnen im Moment geht oder ob die Erkrankung der Monarchin sogar Auswirkungen auf die Tätigkeiten von König Charles III. (73) und Co. hat, darüber lieferte der dänische Hof bisher keine weiteren Informationen.

Immerhin waren die in Kopenhagen geborene Adlige und ihr Sohn Kronprinz Frederik (54) noch Anfang der Woche unter den Trauergästen bei der Beisetzung der Queen gewesen. Ob sich Margarethe in London oder bei den Feierlichkeiten ihres 50-jährigen Thronjubiläums vor wenigen Wochen angesteckt hat, ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Getty Images
Margrethe von Dänemark im August 2018
Getty Images
Königin Margrethe von Dänemark, Kronprinz Frederik, Königin Sonja, König Harald von Norwegen, 2022
MEGA
Königin Margrethe von Dänemark im Mai 2022


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de