Anzeige
Promiflash Logo
Nach Zoff mit Sohn: Britney Spears nahm sich eine Auszeit!Instagram / britneyspearsZur Bildergalerie

Nach Zoff mit Sohn: Britney Spears nahm sich eine Auszeit!

22. Sep. 2022, 5:00 - Tamina F.

Britney Spears (40) brauchte eine Pause! Die vergangenen Monate waren alles andere als leicht für die Sängerin. Nachdem ihr Ex Kevin Federline (44) sie als schlechte Mutter bezeichnet hatte, schoss auch Sohnemann Jayden (16) öffentlich gegen die "Toxic"-Interpretin – und stellte klar, dass er sich für die Social-Media-Präsenz der Blondine schäme. Daran hatte Britney offenbar schwer zu knabbern und musste den Kopf frei kriegen!

Wie ein Insider nun gegenüber HollywoodLife ausplauderte, floh Britney mit ihrem Mann Sam Asghari (28) nach Hawaii, um sich eine Pause von dem jüngsten öffentlichen Drama zu nehmen. "Britney brauchte eine Auszeit, um den Kopf freizubekommen, denn die letzten Wochen waren emotional sehr hart für sie", erklärte die ihr nahestehende Quelle und fügte hinzu, dass sie viel Zeit damit verbracht habe, um wegen die Situation mit ihren Jungs zu weinen.

Ihren Gefühlen ließ die 40-Jährige auch gegenüber ihren Followern immer wieder freien Lauf. Ihr kleiner Ausflug habe ihr nun total gutgetan, wie der Informant weiter verriet: "Wenn sie nach Hawaii geht, spürt Britney den Aloha-Geist und jeder dort behandelt sie mit so viel Liebe."

Instagram / britneyspears
Britney Spears mit ihren Söhnen im Disneyland im August 2019
Instagram / britneyspears
Britney und ihre Söhne im November 2018
Instagram / britneyspears
Britney Spears, Sängerin
Glaubt ihr, Britney und ihre Söhne werden sich bald wieder vertragen?208 Stimmen
70
Ja, da bin ich mir ganz sicher.
138
Nein, das kann ich mir momentan nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de