Anzeige
Promiflash Logo
Hilaria Baldwin wieder Mama: Das steckt hinter dem BabynamenGetty ImagesZur Bildergalerie

Hilaria Baldwin wieder Mama: Das steckt hinter dem Babynamen

25. Sep. 2022, 17:00 - Paul Henning S.

Was hat sich Hilaria Baldwin (38) für Baby Nummer sieben überlegt? Die Frau von Alec Baldwin (64) verkündete gerade, dass sie erneut Mutter geworden ist. Ihre kleine Tochter hat die einstige Yogalehrerin ihren Followern auch schon gezeigt – und verriet gleichzeitig ihren Namen: Ilaria Catalina Irena. Doch was hat es damit auf sich? Womöglich eine ganze Menge: Denn in den Vornamen ihres Nachwuchses bedachte Hilaria gleich mehrere Familienmitglieder.

Dass Hilaria offenbar ein Faible für die spanische Sprache hat, wird schon bei ihrem eigenen Namen deutlicht: Denn gebürtig heißt sie eigentlich Hillary. Mit Ilaria hat sie ihrer kleinen Tochter nun denselben Namen gegeben, bei dem sie auf das im Spanischen stumme "H" gleich ganz verzichtet. Hilarias Mutter heißt Kathryn, ihre Oma Irene – auch diese beiden Namen scheint sie ihrem Baby in spanischer Variante mit auf den Weg gegeben zu haben.

Ob ihre Fans mit dem Namen allzu glücklich werden, ist allerdings noch ungewiss. In einer Promiflash-Umfrage spalten sich die Meinungen: Von insgesamt 1.793 Usern [Stand: 25. September, 17:45 Uhr] finden 1.035 den Namen richtig gut, was 57,7 Prozent entspricht. 758 Leser konnten damit hingegen nichts anfangen.

Getty Images
Hilaria und Alec Baldwin beim Filmfestival
Instagram / hilariabaldwin
Hilaria Baldwin mit ihrem neugeborenen Baby
Said Elatab/MEGA
Alec und Hilaria Baldwin mit ihren Kindern im September 2022
Wie findet ihr es, dass Hilaria dem Kind die Namen von Verwandten gegeben hat?345 Stimmen
239
Das ist eine megasüße Geste!
106
Ich finde einen neuen Namen besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de