Anzeige
Promiflash Logo
Vanessa und Diogos Einzug: Sommerhaus-Kandidaten geschocktRTL / Stefan GregorowiusZur Bildergalerie

Vanessa und Diogos Einzug: Sommerhaus-Kandidaten geschockt

28. Sep. 2022, 20:24 - Laura D.

Damit haben die Das Sommerhaus der Stars-Kandidaten wohl nicht gerechnet! In der siebten Folge der Reality-TV-Show gibt es mal wieder ordentlich Trubel: Nach der Nominierung stand fest, dass Sascha Mölders und seine Frau Ivonne das Haus verlassen. Doch mehr Platz in der Unterkunft gibt es für die Stars trotzdem nicht: Als Nachzügler ziehen Diogo Sangre (27) und seine Freundin Vanessa Mariposa (29) ein – sehr zum Unmut der anderen Kandidaten!

Nachdem Sascha und seine Ivonne die Heimreise angetreten hatten, zog gleich das nächste Paar ein: Diogo und seine Freundin sind die neuen Bewohner im Sommerhaus! Doch die anderen Kandidaten sind alles andere als begeistert von den Neuankömmlingen. "Wenn die zum Schluss gewinnen, wäre es einfach nur ungerecht", weinte Katharina Dürr, woraufhin ihr Mann Stephen (48) sie trösten musste.

Aber auch Mitstreiter Patrick (26) findet den Einzug der Nachrücker unfair: "Das ist eine Klatsche für alle, die hier schon seit 13 Tagen kämpfen." Diogo und Vanessa lassen sich von den Kommentaren ihrer Mitstreiter allerdings wenig beeindrucken – das Paar kann sich in der Challenge "Lippenbekenntnis" sogar für die nächste Entscheidungsrunde saven!

RTL
Katharina Dürr und Stephen Dürr bei "Das Sommerhaus der Stars" 2022
AEDT / ActionPress
Diogo Sangre und Vanessa Mariposa im Mai 2022 in Berlin
RTL
Patrick Romer bei "Das Sommerhaus der Stars" 2022
Könnt ihr verstehen, dass die Kandidaten den Einzug unfair finden?891 Stimmen
287
Nein, das ist einfach das Spiel.
604
Klar, immerhin sind sie schon viel länger dabei!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de