Anzeige
Promiflash Logo
Was hält Gwen Stefani von Blake Sheltons "The Voice"-Aus?Getty ImagesZur Bildergalerie

Was hält Gwen Stefani von Blake Sheltons "The Voice"-Aus?

16. Okt. 2022, 17:00 - Elena R.

Was sagt Gwen Stefani (53) zur Entscheidung ihres Gatten? Zwölf Jahre lang war Blake Shelton (46) Teil der The Voice-Jury. Der Castingshow hat der Musiker einiges zu verdanken. Dort lernte er 2014 sogar seine Ehefrau Gwen kennen, die damals ebenfalls auf einem der Coaching-Stühle gesessen hatte. In der neuen Staffel wird der Countrysänger aber fehlen. Doch was hält Gwen von Blakes "The Voice"-Ausstieg?

Gegenüber Hollywood Life berichtete ein Insider, dass die 53-Jährige ihren Mann voll und ganz unterstütze. "Gwen könnte im Moment nicht stolzer auf Blake sein. Sie weiß, dass es eine große Entscheidung ist und eine, die er nicht auf die leichte Schulter genommen hat", verriet die Quelle. Blake habe immer wieder mit ihr darüber diskutiert und nun sei der richtige Zeitpunkt gekommen. "Sie freut sich darauf, jetzt mehr Zeit in ihrem gemeinsamen Haus in Oklahoma zu verbringen", merkte der Informant außerdem an.

Zwar sei Gwen bewusst, dass die Musik auch weiterhin ein großer Teil von Blakes Leben sein wird, doch trotzdem freue sie sich auf mehr Familienzeit – ebenso wie ihre drei Söhne. "Auch die Jungs lieben Blake und sie freuen sich darauf, mehr Zeit mit ihm auf der Ranch zu verbringen", betonte die Quelle. Das "The Voice"-Aus sei eine große, aber auch eine willkommene Veränderung.

Getty Images
Blake Shelton im April 2015
Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton bei den 62. Grammy Awards im Januar 2020
Getty Images
Kingston Rossdale, Gwen Stefani, Blake Shelton, Apollo Rossdale und Zuma Rossdale
Was sagt ihr zu Blakes Entscheidung?80 Stimmen
72
Ich verstehe ihn. Irgendwann muss man eben einen Schlussstrich ziehen.
8
Total schade, er hätte noch ein paar Staffeln machen sollen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de