Anzeige
Promiflash Logo
Zu skurril vor Kameras? So fand Tim "Prince Charming"-KussRTLZur Bildergalerie

Zu skurril vor Kameras? So fand Tim "Prince Charming"-Kuss

16. Okt. 2022, 7:42 - Veronika M.

Tim Hornbyl plaudert aus dem Nähkästchen! Der Schweizer kämpft in der vierten Staffel von Prince Charming um das Herz von Fabian Fuchs – und das bisher mit Erfolg. Unter den zahlreichen Singlemännern scheint er für den Wahlberliner herauszustechen, denn er bekam in der dritten Folge ein Einzeldate inklusive Kuss. Gegenüber Promiflash verriet Tim nun, wie er den intimen Moment mit Fabian empfunden hat!

"Der Kuss mit Fabian war sehr schön und romantisch, nur fand ich es sehr gewöhnungsbedürftig und skurril, vor einer Kameracrew rumzuknutschen", gab er ehrlich im Promiflash-Interview zu. Die etwas unübliche Umgebung hielt sie aber trotzdem nicht vom Knutschen ab. Immer wieder kam Fabian dem 25-Jährigen näher. "Einen ersten Kuss find ich zudem sehr speziell, da es in gewissermaßen ein Herantasten ist. Ich denke aber, dass wir das beide ganz gut gemacht haben", fügte Tim hinzu.

Die romantische Kulisse und die "tolle Verbindung" mit Fabian scheinen den Kuss für den Kuppelshow-Kandidaten noch bedeutsamer gemacht zu haben. Jedoch küsste der Prinz nur kurze Zeit später dann den Bielefelder Sebastian – störte das Tim nicht? "Es war mir bewusst, dass ich nicht die einzige Person in der Villa sein werde, die mit Fabian knutscht. Deshalb war der Kuss ganz okay für mich, ich habe jedoch gedacht, dass es zu einem späteren Zeitpunkt geschieht", erzählte er im weiteren Gespräch mit Promiflash.

Instagram / fab.fox
Fabian Fuchs, der vierte Prince Charming
RTL
Tim, "Prince Charming"-Kandidat
Instagram / timhornbyl
Tim Hornbyl, "Prince Charming"-Kandidat 2022
Hättet ihr gedacht, dass Tim den ersten Kuss bekommen würde?42 Stimmen
30
Ja, die Chemie zwischen den beiden passt!
12
Nee, ich war sehr überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de