Anzeige
Promiflash Logo
Jason Sudeikis soll sich unter Olivias Auto geworfen habenGetty ImagesZur Bildergalerie

Jason Sudeikis soll sich unter Olivias Auto geworfen haben

18. Okt. 2022, 11:00 - Anna M.

Es gibt neue Gerüchte über die Trennung von Olivia Wilde (38) und Jason Sudeikis (47). Die Beziehung der zwei Schauspieler ging bereits im November 2020 in die Brüche. Seitdem soll zwischen den beiden Funkstille herrschen. Auch regelmäßige Anschuldigungen werden laut. So wurde der Dr. House-Darstellerin vorgeworfen, ihren Ex für den Musiker Harry Styles (28) plötzlich verlassen zu haben. Nun meldete sich das ehemalige Kindermädchen darüber zu Wort.

Die Nanny verriet The Daily Mail, dass Jason so verzweifelt über seine Trennung von Olivia gewesen sei, dass er sich angeblich vor ihr Auto warf, als sie Harry besuchen wollte. Dabei soll sie einen Salat mit ihrem "Spezial-Dressing" dabeigehabt haben. "In der Nacht, als sie mit ihrem Salat wegging, lief Jason ihr nach und filmte sie im Haus", erzählte das Kindermädchen. Olivia habe gesagt: "Ich habe Angst vor dir, Jason." Anschließend sei er nach draußen gegangen und habe sich unter ihr Auto gelegt. "Er sagte, er mache das mit Absicht, damit sie sich bei Harry verspätet", behauptete das Kindermädchen.

Wie ein Insider jetzt Page Six berichtete, wiesen die zwei dieses Gerücht jedoch bereits zurück. Die beiden Hollywoodstars seien beunruhigt und verärgert über die Behauptungen der ehemaligen Nanny. Die zwei konzentrierten sich weiterhin auf die Erziehung und den Schutz ihrer Kinder und hoffen, dass sie trotz dieser schwierigen Zeit bald in Ruhe gelassen werden.

BeautifulSignatureIG / SplashNews / ActionPress
Harry Styles und Olivia Wilde
Getty Images
Jason Sudeikis and Olivia Wilde
Getty Images
Olivia Wilde and Jason Sudeikis im Januar 2020
Glaubt ihr, dass die Geschichte der Nanny wahr ist?317 Stimmen
179
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
138
Nein, sie will sich bestimmt nur wichtigmachen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de