Anzeige
Promiflash Logo
Mila Kunis und Kelly Clarkson flunkern ihren Nachwuchs anNeilson Barnard / Getty Images , Ethan Miller / Getty ImagesZur Bildergalerie

Mila Kunis und Kelly Clarkson flunkern ihren Nachwuchs an

18. Okt. 2022, 20:54 - Antonija R.

Kelly Clarkson (40) und Mila Kunis (39) plaudern aus dem Nähkästchen! Die "Because Of You"-Interpretin ist nicht nur eine erfolgreiche Sängerin, sondern auch eine leidenschaftliche Mutter. Mit ihrem Ex-Mann Brandon Blackstock (45) hat die Musikerin eine Tochter und einen Sohn. In ihrer Talkshow spricht die Grammy-Preisträgerin auch gerne über ihr Privatleben. Schauspielerin Mila Kunis und Kelly unterhielten sich jetzt über ihren Nachwuchs und tauschten sich dabei über die Erziehung ihrer Kids aus.

In der "Kelly Clarkson Show" scherzten Kelly und Mila unter anderem, dass ihre Kinder zu vielen Geburtstagsfeiern eingeladen werden. Die beiden Frauen fanden weitere Gemeinsamkeiten: Sie gaben zu, dass sie gelegentlich zu Notlügen greifen würden. "Ich lüge meine Kinder total an. Ich sage zum Beispiel: 'Oh, Disneyland ist heute geschlossen'", verriet die Musikerin. "Wir sagen unseren Kindern einfach, dass wir Pläne haben, wenn wir keine haben", schloss sich Mila der 40-Jährigen an und fügte hinzu: "Wir lügen alle unsere Kinder an, okay?"

Bereits vergangenen Monat machte Kelly auf sich aufmerksam und berichtete, dass sie manchmal bei ihrem Nachwuchs hart durchgreife. "Ich bin nicht übers Hinternversohlen erhaben, auch wenn die Leute so was nicht unbedingt gutheißen. Ich meine nicht, sie hart zu schlagen, ich meine nur ein Klaps", erklärte sie gegenüber dem Radiosender 94.1 Atlanta. Sie betonte allerdings, dass sie nicht grundlos zu diesen Maßnahmen greife.

Instagram / kellyclarkson
Kelly Clarkson im Dezember 2020
Getty Images
Mila Kunis, Ashton Kutcher und ihre Kinder Dimitri und Wyatt bei der Schwimm-WM in Budapest 2017
Instagram / kellyclarkson
Kelly Clarkson mit ihren Kindern Remington und River
Wie findet ihr es, dass Mila und Kelly ihren Nachwuchs anflunkern?511 Stimmen
443
Ich finde das total normal. Schließlich sind es nur kleine Notlügen.
68
Na ja, also ich finde so was ein bisschen fragwürdig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de