Anzeige
Promiflash Logo
Gegen Fat Comedy: Oli Pocher erwirkt einstweilige VerfügungInstagram / fat.comedy // Justin Sammer/Getty ImagesZur Bildergalerie

Gegen Fat Comedy: Oli Pocher erwirkt einstweilige Verfügung

20. Okt. 2022, 16:12 - Paulina R.

Oliver Pocher (44) kann vor Gericht triumphieren! Im Frühjahr hatte der Comedian für große Schlagzeilen gesorgt. Nach einem Online-Diss wurde der Moderator während eines Events von Fat Comedy geohrfeigt. Anschließend verhöhnte der YouTuber den Blondschopf noch mit einem Video, dass sich prügelnde Affen zeigt. Oli zog deshalb gegen Fat Comedy vor Gericht – und das nun mit Erfolg: Er erwirkte eine einstweilige Verfügung!

Wie Bild berichtet, fand der Prozess der beiden Netz-Stars am Mittwoch vor dem Frankfurter Landgericht statt. Oli wurde via Videochat durch seine Anwältin vertreten, die erklärte: "Mein Mandant wird geschmäht, erniedrigt und verächtlich gemacht – nur um mehr Follower auf Instagram zu bekommen!" Fat Comedys Anwalt hingegen argumentierte auf freie Meinungsäußerung. Schlussendlich bekam Oli jedoch Recht!

Damit blieb die Verfügung gegen Giuseppe Sumrain, wie Fat Comedy bürgerlich heißt, bestehen. Der 23-Jährige darf den Clip nicht weiterhin im Netz zeigen. Sein Co-Anwalt gab jedoch an, gegen das bestehende Urteil vorgehen zu wollen: "Wir gehen in die nächste Instanz!"

Instagram / fat.comedy
Fat Comedy im Dezember 2021
Getty Images
Oliver Pocher, Comedian
Getty Images
Oliver Pocher, Comedian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de