Anzeige
Promiflash Logo
"The Crown": Prinzessin Dianas Unfall wird nicht gezeigtNetflixZur Bildergalerie

"The Crown": Prinzessin Dianas Unfall wird nicht gezeigt

21. Okt. 2022, 18:12 - Victoria B.

Wie weit wird die Serie noch gehen? Während am 9. November die fünfte Staffel des Netflix-Hits The Crown startet, wird schon fleißig über die finale sechste Staffel spekuliert, die gerade gedreht wird. Unter anderem soll es um den tragischen Unfall von Prinzessin Dianas (✝36), der verstorbenen Mutter von Prinz William (40) und Prinz Harry (38), gehen. Jetzt wurde bekannt, dass dieser gar nicht direkt gezeigt werden soll!

In der geplanten sechsten Staffel von "The Crown" wird der tragische Unfall von Prinzessin Diana nicht zu sehen sein. "Der genaue Zeitpunkt des Aufpralls wird nicht gezeigt!", verriet der Streamingdienst jetzt in einem Statement gegenüber The Sun. Eine weitere Quelle aus dem Produktionsteam verriet gegenüber Deadline, dass die angekündigte sechste Staffel auf die Zeit vor und nach dem Unfall der damals 36-Jährigen eingehen wird. "Es geht um die Vorbereitungen: Das Auto, das nach Mitternacht das Hotel verlässt und von Paparazzi verfolgt wird, und dann die Zeit danach, als der britische Botschafter in Frankreich mit dem Außenministerium in Aktion tritt", meinte die Quelle weiter.

Doch bevor es so weit ist, werden in der fünften Staffel zunächst andere erschreckende Ereignisse in der Serie zu sehen sein. Prinzessin Dianas aufsehenerregendes Enthüllungsinterview sowie die anstößigen Telefonate zwischen Charles (73) und seiner jetzigen Frau Camilla (75) sollen beispielsweise verfilmt worden sein.

Netflix
Dominic West und Elizabeth Debicki in "The Crown"
Netflix
Elizabeth Debicki als Prinzessin Diana in "The Crown"
Netflix
Elizabeth Debicki und Dominic West in "The Crown"
Wie findet ihr es, dass "The Crown" den Unfall nicht zeigen wird?382 Stimmen
311
Finde ich gut. Schön, dass sie Rücksicht genommen haben!
71
Ich hätte es interessant gefunden, zu sehen, wie sie es in der Serie umgesetzt hätten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de