Anzeige
Promiflash Logo
Nach polygamer Beziehung: Christine Brown datet zum SpaßInstagram / christine_brownswZur Bildergalerie

Nach polygamer Beziehung: Christine Brown datet zum Spaß

23. Okt. 2022, 9:30 - Kimberley S.

So lebt es sich nach einer polygamen Beziehung! Christine Brown (50) wurde mit dem Format "Sister Wives", das in Deutschland als Alle meine Frauen bekannt ist, jahrelang in ihrer Beziehung begleitet. Das Besondere: Ihr Mann Kody Brown (53) hatte insgesamt vier Frauen! Vor einem Jahr trennte Christine sich von Kody. Seitdem ist die Blondine Single. Jetzt verriet sie, wie das Dating für sie laufen würde, nachdem sie sich ihren Ehemann jahrelang teilen musste.

"Ich date nur zum Spaß", versicherte der Reality-Star Entertainment Tonight und fügte hinzu: "So bleibt alles ziemlich locker, denn so bin ich zurzeit nun mal." An etwas Festem sei Christine derzeit nicht interessiert, das gehe für sie nach der langen und auch herausfordernden Beziehung zu schnell. Dass sie eines Tages wieder eine romantische Beziehung eingehen und möglicherweise wieder heiraten werde, schließe sie für die Zukunft jedoch nicht aus.

Mit den anderen Frauen ihres Ex-Mannes habe Christine weiterhin kein besonders enges Verhältnis, wie sie Us Weekly erzählte. Allein mit Janelle sei der Kontakt bestehen geblieben. "Sie hat mich einige Male besucht. Ich habe ein Gästezimmer und sie übernachtet dort, [...] Wir haben auch schon ein paar Ausflüge zusammen gemacht", berichtete sie.

Instagram / christine_brownsw
Kody Brown mit seinen Ehefrauen Robyn, Meri, Christine und Janelle
Instagram / christine_brownsw
Christine Ruth Brown, "Alle meine Frauen"-Star
Instagram / christine_brownsw
Christine und Janelle Brown, TV-Bekanntheiten
Was haltet ihr von Christines Entscheidung?297 Stimmen
207
Soll sie ihren Spaß haben!
90
Ich finde, sie hätte auch mal einen Partner für sich ganz alleine verdient.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de