Anzeige
Promiflash Logo
Lady Dianas beste Freundin schießt gegen "The Crown"-MacherGetty ImagesZur Bildergalerie

Lady Dianas beste Freundin schießt gegen "The Crown"-Macher

24. Okt. 2022, 14:42 - Elena R.

Der Wirbel um The Crown geht weiter! Der Netflix-Hit erzählt die Geschichte des britischen Königshauses und ist inzwischen in der fünften Staffel, die in wenigen Wochen erscheinen wird, angekommen. Im Laufe der Serie geht es auch um den tragischen Tod von Prinzessin Diana (✝36). Zwar wird der Unfall nicht gezeigt, dafür sollen aber die letzten Momente der zweifachen Mutter verfilmt werden. Dianas beste Freundin Simone Simmons kann diese Entscheidung der Serienschöpfer nicht verstehen und betitelte diese nun als "böse Menschen".

Im Interview mit The Sun ließ die 62-Jährige ihren Gefühlen freien Lauf und wetterte gegen die Schöpfer von "The Crown": "Es sind grausame, sadistische und bösartige Menschen, die diese Momente nachstellen. Sie sind das Niedrigste vom Niedrigen." Vor allem für Dianas Söhne Prinz Harry (38) und Prinz William (40) seien die Szenen, die in der Serie zu sehen sein werden, schmerzhaft. "Es zwingt sie, den Schmerz und die psychischen Qualen, die sie nach dem Tod ihrer Mutter erlitten haben, erneut zu durchleben", betonte Simone.

Neben Simone hatte auch schon die Schauspielerin Judi Dench (87) Kritik an "The Crown" geübt. In einem Brief an The Times wies sie darauf hin, dass die Geschichten in der Serie nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen. "Je näher das Drama an die heutige Zeit heranrückt, desto mehr scheinen die Grenzen zwischen historischer Genauigkeit und plumper Sensationsgier zu verwischen", schrieb der Hollywoodstar. Daraufhin ergänzte Netflix einen Disclaimer.

Netflix
Elizabeth Debicki als Prinzessin Diana in "The Crown"
REX FEATURES LTD. / ActionPress
Prinz Charles und Prinzessin Diana mit Prinz William (links) und Prinz Harry (rechts), 1987
Getty Images
Judi Dench bei den Oscars in Hollywood, März 2022
Wie findet ihr es, dass in "The Crown" Lady Dianas letzte Momente zu sehen sein sollen?479 Stimmen
244
Na ja, es gehört eben mal zur Geschichte der Königsfamilie...
235
Nicht gut! Für ihre Familie ist das bestimmt hart.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de