Anzeige
Promiflash Logo
So steht Scott Disick zu Kanye Wests antisemitischer AussageCollage: Getty Images, Getty ImagesZur Bildergalerie

So steht Scott Disick zu Kanye Wests antisemitischer Aussage

27. Okt. 2022, 16:12 - Victoria B.

Scott Disick (39) hat da eine ganz klare Meinung! Seit Tagen steht Kanye West (45) mit erneuten Negativschlagzeilen in den Medien. Grund dafür waren antisemitische Kommentare, die der Rapper auf Twitter gepostet hatte. Seine Ex-Frau Kim Kardashian (42) und seine Kooperationspartner positionierten sich bereits und sprachen sich gegen den Designer aus. Kanyes Kommentare trafen auch Kourtney Kardashians (43) Ex-Freund Scott Disick – und er machte jetzt deutlich, was er davon hält!

"Scott und Kanye sind sich im Laufe der Jahre sehr nahegekommen. Obwohl sie sich inzwischen auseinandergelebt haben, ist Scott sehr enttäuscht über Kanyes Äußerungen über jüdische Menschen", berichtete ein enger Vertrauter von Scott gegenüber HollywoodLife. Obwohl Scott nicht sehr religiös sei, ist ihm das Judentum sehr wichtig, erklärte die Quelle weiter. Eine Konfrontation mit dem Designer suche Scott jedoch nicht direkt. "Er glaubt nicht, dass irgendetwas Gutes dabei herauskommen würde, weil Kanye sich eindeutig seine Meinung gebildet hätte" begründete der Vertraute weiter.

Auch Kanyes rassistische Äußerungen hatten bereits einige Folgen für den Künstler. Nachdem seine Kommentare von Twitter gelöscht wurden, sperrte die Plattform seinen Account. Das Madame-Tussauds-Museum in London entfernte seine Wachsfigur und Adidas beendete die Zusammenarbeit mit dem vierfachen Vater.

Getty Images
Kanye West in Miami
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian, August 2014
Getty Images
Kanye West, Rapper
Was meint ihr, sollte Scott das Gespräch zu Kanye suchen?290 Stimmen
38
Auf jeden Fall! Das kann man nicht so stehen lassen!
252
Ich glaube nicht, dass das was bringen würde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de