Anzeige
Promiflash Logo
Joelina bald bei "Love Island"? Danni Büchner ist dagegen!Instagram / joelinakrbsZur Bildergalerie

Joelina bald bei "Love Island"? Danni Büchner ist dagegen!

28. Okt. 2022, 20:36 - Anna-Maria H.

Danni Büchner (44) hat offenbar klare Vorstellungen davon, welche TV-Formate für ihre Tochter Joelina Karabas (22) infrage kommen. Weil die Influencerin seit ihrem 15. Lebensjahr in keiner Beziehung mehr war, schlug der Prince Charming-Star Sam Dylan (31) ihr vor einigen Monaten vor, ihr Glück mal in einer Datingshow zu versuchen. Doch was hält eigentlich ihre Mutter davon? Im Promiflash-Interview stellte die Goodbye Deutschland-Bekanntheit nun klar: Joelina darf nicht zu Love Island!

Promiflash traf das Mutter-Tochter-Duo am Donnerstag bei Sam Dylans Halloween-Party "Sweet House of Horror 2" in Köln. Im Interview erzählte Joelina dabei, dass sie gerne mal wieder an einem TV-Format teilnehmen würde. Doch kommt für sie auch eine Datingshow infrage? Immerhin ist die 23-Jährige schon lange Single. "'Love Island' ist gesperrt", meinte Danni prompt und fügte hinzu: "Wir gehen nicht in ein Bumsformat, da hört es aber auf!"

Die ehemalige Shopping Queen-Teilnehmerin scheint ihre Mama da aber nicht ganz verstehen zu können. Sie sei der Meinung, dass sich die TV-Auswanderin in Sachen Dating lieber aus ihrem Leben raushalten sollte. "Ich vertraue meiner Mutter, aber nicht in so was", erklärte Joelina abschließend ihre Haltung.

Thomas Schröer / Future Image / ActionPress
Danni Büchner und ihre Tochter Joelina bei Sam Dylans Halloween-Party im Oktober 2022 in Köln
Instagram / joelinakrbs
Joelina Karabas, "Goodbye Deutschland"-Bekanntheit
ActionPress
Joelina Karabas, Influencerin
Könnt ihr nachvollziehen, dass Danni nicht viel von "Love Island" hält?601 Stimmen
456
Ja, mir geht es das ganz genauso!
145
Nein, überhaupt nicht. Das ist doch ein cooles Format.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de