Anzeige
Promiflash Logo
Huch! Eva Mendes' Töchter sprechen mit australischem DialektInstagram / evamendesZur Bildergalerie

Huch! Eva Mendes' Töchter sprechen mit australischem Dialekt

31. Okt. 2022, 6:48 - Sara W.

Woher sie das wohl haben? Seit 2011 geht Eva Mendes (48) gemeinsam mit Ryan Gosling (41) durchs Leben. Inzwischen ist das Schauspielerpaar sogar Eltern zweier Töchter. 2014 erblickte die kleine Esmeralda das Licht der Welt. Zwei Jahre später machte die Geburt von Amanda das Familienglück perfekt. Über ihre Kinder spricht die "Hitch"-Darstellerin nur selten. Doch jetzt verriet Eva ein kurioses Detail über ihre beiden Töchter!

Aufgrund ihrer Jobs als Schauspieler reist das Paar viel durch die Gegend und lebt zeitweise sogar in anderen Ländern. Wie die 48-Jährige im Interview mit Daily Telegraph ausplauderte, habe das Einfluss auf ihre Kinder. So sollen ihre beiden Töchter den australischen Dialekt übernommen haben, nachdem sie zuletzt eineinhalb Monate in dem Land gelebt hatten. Schlimm scheint Eva das aber nicht zu finden. "Wir versuchen, die Stadt, in der wir sind, so gut wie möglich mit [in den Hausunterricht] einzubeziehen", erklärte die "Ghost Rider"-Darstellerin.

Das Unterrichten überlasse sie jedoch lieber jemand anderen. "Ich unterrichte meine Kinder nicht selbst, weil ich das schon ausprobiert habe und es nicht zu meinen Stärken gehört", gab Eva zu. Sie und Ryan hätten daher einen Hauslehrer engagiert. "Wir haben das Glück, jemanden zu haben, der mit uns reist und so dafür sorgt, dass unsere Kinder weiterhin unterrichtet werden", verriet die zweifache Mutter.

Getty Images
Eva Mendes, März 2018
Getty Images
Eva Mendes, Schauspielerin
Getty Images
Eva Mendes im Jahr 2017
Hättet ihr gedacht, dass Evas Kids so schnell den australischen Dialekt übernehmen?173 Stimmen
130
Ja, Kinder lernen einfach sehr schnell.
43
Nein, das überrascht mich doch ein wenig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de