Anzeige
Promiflash Logo
Drei Operationen: Manuel Neuer war an Hautkrebs erkranktGetty ImagesZur Bildergalerie

Drei Operationen: Manuel Neuer war an Hautkrebs erkrankt

2. Nov. 2022, 10:22 - Luisa K.

Manuel Neuer (36) überrascht mit einer schockierenden Nachricht. Der Star-Torwart des FC Bayern München bereitet sich aktuell auf die Weltmeisterschaft in Katar vor, die am 20. November startet. Der Profi des Rekordmeisters steht seit Jahren für Deutschland zwischen den Pfosten und hält den Kasten leer – wobei er überwiegend einer Spitzenfigur abgibt. Aktuell fällt er wegen einer Schultereckgelenkprellung aus. Doch Manuel hat bereits eine weitaus schlimmere Krankheit hinter sich.

Wie Bild berichtet, machte der Torhüter jetzt eine überraschende Enthüllung: Er war an Krebs erkannt. "In meinem Fall ist es Hautkrebs im Gesicht, wodurch ich dreimal operiert werden musste", verriet Manuel. Bereits im vergangenen Dezember gab es erste Spekulationen um eine mögliche Erkrankung, als der Bayern-Profi mit einem auffälligen Pflaster im Gesicht gesehen wurde.

Dass Manuel seine Erkrankung jetzt öffentlich macht, hat auch einen Grund: Zusammen mit Angelique Kerber (34) investiert er in die Entwicklung einer Sonnencreme. "Da wir ständig draußen trainieren, spielen und auch unsere Freizeit gerne in der Natur verbringen, ist es für uns essenziell, mit modernen Sonnenschutzfiltern und mit Lichtschutzfaktor 50+ zu starten", erläuterte der Nationaltorwart.

Getty Images
Manuel Neuer, Torwart
Getty Images
Manuel Neuer, Torwart
Getty Images
Angelique Kerber, Tennis-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de