Anzeige
Promiflash Logo
Fail-Date mit Ehemann: Vanessa Mai ist betrunken eingepennt!Instagram / vanessa.maiZur Bildergalerie

Fail-Date mit Ehemann: Vanessa Mai ist betrunken eingepennt!

3. Nov. 2022, 15:12 - Simo H.

Vanessa Mais (30) Liebesgeschichte begann etwas holprig! Die deutsche Schlagersängerin geht schon seit über neun Jahren an der Seite ihres Mannes Andreas Ferber durchs Leben: Die "Wolke 7"-Interpretin und ihr Manager gaben sich 2017 sogar das Jawort und erneuerten 2022 zusätzlich ihr Ehegelübde. Ihre Romanze nahm anfangs allerdings nicht ganz reibungslos ihren Lauf: Das erste richtige Date von Vanessa und Andreas ging ziemlich in die Hose!

In der Fernsehsendung "Kölner Treff" sprach Vanessa jetzt total offen über ihre Ehe – und dabei rief sie sich auch die Anfänge ihrer Liebesgeschichte in Erinnerung. Das erste Date verlief für die heutigen Eheleute wohl ganz anders als erwartet. Die "Ich sterb für dich"-Interpretin sei bei ihrem ersten Rendezvous mit Andreas nämlich ziemlich betrunken "auf dem Klo eingepennt."

Allgemein sei ihr Kennenlernen auf romantischer Ebene anfangs eher schwerfällig gewesen! Vanessas langjähriger Manager Andreas habe nämlich eigentlich keine Beziehung gewollt, weil er Privates und Berufliches trennen wollte. "Boom hat es bei ihm erst mal nicht gemacht. Aber ich wusste ganz genau: Den will ich heiraten", erinnerte sich die Sängerin.

Instagram / vanessa.mai
Vanessa Mai, Musikerin
Instagram / vanessa.mai
Andreas Ferber und Vanessa Mai
Getty Images
Vanessa Mai, Schlagerstar
Könnt ihr verstehen, dass Andreas anfangs Privates und Berufliches trennen wollte?336 Stimmen
321
Ja, das kann auch schnell kompliziert werden...
15
Nee, immerhin sind die beiden jetzt ja total happy!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de