Anzeige
Promiflash Logo
"Love Island"-Léon und Leonie. Wer gestand Liebe zuerst?Instagram / leonacathrinaZur Bildergalerie

"Love Island"-Léon und Leonie. Wer gestand Liebe zuerst?

8. Nov. 2022, 11:48 - Selvi T.

Das Love Island-Paar Léon Hettwer und Leonie Weiß schwebt weiterhin auf Wolke sieben! Die Zweitplatzierten der diesjährigen Staffel haben sich in der Show kennen und lieben gelernt. Obwohl sie den Sieg knapp verpassten und Platz eins an Nico und Jennifer (24) abgeben mussten, sind die Turteltauben das letzte verbleibende Pärchen der diesjährigen Staffel. Und es läuft auch richtig gut: Im Promiflash-Interview verrieten Léon und Leonie nun, dass die magischen drei Worte bereits gefallen sind!

Über den Beginn ihrer Beziehung erzählte Léon gegenüber Promiflash: "Nach zweieinhalb Monaten ungefähr war es dann offiziell!" Und ihre Liebe zueinander haben sie sich auch schon gestanden, erklärt der Jura-Student aus Lüneburg. "Ich habe zuerst 'Ich liebe dich' gesagt, als wir dann offiziell zusammen gekommen sind am 25. Juni und das mach ich seitdem weiterhin tagtäglich", schwärmte er im Interview.

Das Pärchen führt seit Beginn ihrer Liebe eine Fernbeziehung, weshalb es ab und an auch mal stressig werden kann. Jedoch sind sie sich beide sicher: Ja, sie wollen eines Tages zusammenziehen! Für Leonie ist klar: "Da möchte ich auch zeitnah eine Lösung für finden, dass man auf jeden Fall einen Lichtblick hat, wo man sagen kann, 'Hey, das hat auf jeden Fall ein Ende'''.

Instagram / leonhettwer
Léon und Leonie, "Love Island"-Paar 2022
RTLZWEI / Thomas Reiner
Léon und Leonie, "Love Island"-Finalisten 2022
RTLZWEI / Thomas Reiner
Leonie und Léon, "Love Island"-Kandidaten 2022
Findet ihr, das ist zu früh, um sich die Liebe zu gestehen?164 Stimmen
26
Ja, man sollte sich da auf jeden Fall Zeit lassen!
138
Ne, ist doch toll, wenn es passt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de