Anzeige
Promiflash Logo
Sophia-Thomalla-Spruch veränderte Jörg Dahlmanns Leben!ActionPress, SAT.1 / Marc RehbeckZur Bildergalerie

Sophia-Thomalla-Spruch veränderte Jörg Dahlmanns Leben!

16. Nov. 2022, 16:00 - Agnes W.

Eine kleine Bemerkung hatte für Jörg Dahlmann (63) große Konsequenzen. Der Fußballkommentator zieht bald in den Promi Big Brother-Container ein – dort dürfte er die Zuschauer ziemlich sicher mit seinen flotten Sprüchen unterhalten. In der Vergangenheit kostete ihn aber einer dieser Sprüche die Karriere bei dem Sportsender Sky: Damals machte er einen Witz über Sophia Thomalla (33), der von der Öffentlichkeit als sexistisch wahrgenommen wurde. Dieser Moment veränderte Jörgs Leben...

Im Gespräch mit Carsten Lepthin für Sat.1 kam Jörg auf sein Sky-Aus zu sprechen. Grund dafür waren ein anzüglicher Spruch über Sophia und ein vermeintlich rassistischer Kommentar über einen japanischen Fußballspieler. "Mit meinem Rauswurf hat das Management des Senders ein negatives Zeichen gesetzt. Das war ein klarer Eingriff in die Freiheit des Reporters. Ich habe mich ja weder rassistisch noch sexistisch geäußert", betonte er und ergänzte: "Der Satz hat mein Leben verändert und ich war von heute auf morgen raus aus dem Geschäft."

Seinen Spruch über die Moderatorin bereue er heute aber trotzdem nicht – er könne aber auch die Leute verstehen, die ihn nicht gut fanden. Dennoch habe er Sophia nicht beleidigt: "Sophia Thomalla hat mir hinterher gesagt, dass sie über den Spruch gelacht hat, ihn super fand und sich geschmeichelt fühlte."

Instagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla im November 2022
Instagram / joergdahlmann
Jörg Dahlmann, Sportkommentator
Getty Images
Sophia Thomalla, März 2022
Denkt ihr, Sophia wird sich auch noch mal dazu äußern?387 Stimmen
112
Ja, jetzt, wo das Thema noch mal aufkommt...
275
Nein, sicherlich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de