Anzeige
Promiflash Logo
Kelsey Parkers neuer Lover wurde wegen Totschlags verurteiltGetty ImagesZur Bildergalerie

Kelsey Parkers neuer Lover wurde wegen Totschlags verurteilt

22. Nov. 2022, 18:24 - Luisa K.

Kelsey Parkers neuer Liebhaber hat wohl eine dunkle Vergangenheit. Ihr Ehemann Tom Parker hatte eine Reihe von Hits mit der Boyband The Wanted, bevor bei ihm im Alter von 33 Jahren ein Hirntumor diagnostiziert wurde. Im März verstarb der Sänger schließlich an der Krankheit. Er hinterließ seine Kinder Aurelia und Bodhi und seine Frau Kelsey. Toms Witwe scheint sich nun wieder neu verliebt zu haben – in Sean Boggans. Doch der ehemalige Immobilienmakler ist wohl ein verurteilter Straftäter.

Wie The Sun berichtet, wurde er von einem Richter zu vier Jahren Haft verurteilt, nachdem er im Februar 2013 bei einem Streit um ein Taxi einen Fremden bewusstlos geschlagen hatte. Der 44-jährige Shaun McDermott wartete damals auf seine Freundin, die ihn vor einem Pub in Romford abholen sollte, als Sean ihn zu Boden schlug. Die Polizei fand den Verletzten mit einer Hirnblutung auf dem Bürgersteig liegend. Eine Obduktion ergab, dass er an den Folgen seiner Kopfverletzungen starb. Überwachungskameras zeigten, wie Sean vom Tatort davonlief. Ein Richter verurteilte ihn zu vier Jahren Haft.

Eine Quelle berichtete, dass Kelsey und der 39-Jährige sich auf einer Hochzeit in Griechenland kennengelernt und auf Anhieb gut verstanden hätten. Sean, der geschieden ist und zwei Kinder hat, soll bereits eine Reihe von Dates mit der Influencerin gehabt haben. "Es ist noch zu früh und sie hat viel zu tun, aber er hat sie so sehr unterstützt. Sie haben sich geküsst und sahen verliebt aus", verriet ein Gast gegenüber The Sun.

Instagram / being_kelsey
Kelsey Parker mit ihren Kindern
Getty Images
Tom und Kelsey Parker, 2021 in London
Getty Images
Kelsey Parker, Oktober 2022
Denkt ihr, dass sich Kelsey bald selber zu ihrer neuen Liebe äußern wird?74 Stimmen
32
Ja, das kann ich mir schon vorstellen!
42
Nein, vermutlich eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de