Anzeige
Promiflash Logo
Macht sich Hugh Jackman über Ryan Reynolds' Musical lustig?Getty ImagesZur Bildergalerie

Macht sich Hugh Jackman über Ryan Reynolds' Musical lustig?

26. Nov. 2022, 20:48 - Simo H.

Ryan Reynolds (46) hat sich mit seinem neusten Projekt auf unbekanntes Terrain gewagt! In der Vergangenheit stand der kanadische Schauspieler vor allem für Actionfilme wie beispielsweise "Deadpool" vor der Kamera – zuletzt drehte der Mann von Blake Lively (35) jedoch einen Weihnachtsfilm: Er arbeitete gemeinsam mit Will Ferrell (55) und Co. an dem Musical "Spirited". Ryan ist sich aber sicher, dass sich sein guter Freund Hugh Jackman (54) über seine Tanz- und Gesangseinlagen lustig machen wird...

Gegenüber Stellar Magazine vermutete Ryan jetzt, dass sein Kumpel Hugh über seine Performances lachen wird. "Ich bin mir sicher, dass Hugh einen Riesenspaß dabei haben wird", betonte der 46-Jährige und wehrte sich direkt: "Ich verstehe die Musik und die Choreografie einer Kampfszene. Das habe ich meine ganze Karriere lang gemacht. [...] Aber bei einer Tanznummer fange ich bei Null an." Der "Spirited"-Dreh sei deshalb eine "echte Herausforderung" für ihn gewesen.

Ryans Freund Hugh hat da im Vergleich schon mehr Erfahrungen mit Musicals! Der "The Wolverine"-Darsteller feierte 2017 mit dem Film "The Greatest Showman" große Erfolge. Deshalb bewundere Ryan den Hollywoodstar auch total, denn er lasse das alles "mühelos und lebendig" aussehen.

Getty Images
Ryan Reynold bei der "Red Notice"-Premiere in Los Angeles, November 2021
Getty Images
Hugh Jackman und Ryan Reynolds im Februar 2022 in New York City
Getty Images
Hugh Jackman, Schauspieler
Glaubt ihr auch, dass sich Hugh über Ryan lustig machen wird?103 Stimmen
72
Ja, das kann ich mir schon vorstellen...
31
Nee, er ist bestimmt stolz auf seinen Kumpel!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de