Anzeige
Promiflash Logo
Nach dritter Brust-OP: Yeliz Koc braucht Hilfe im AlltagInstagram / _yelizkoc_Zur Bildergalerie

Nach dritter Brust-OP: Yeliz Koc braucht Hilfe im Alltag

26. Nov. 2022, 17:30 - Veronika M.

Yeliz Koc (29) ist momentan auf Hilfe angewiesen! Die Influencerin zeigt auf Social Media fast alles aus ihrem Leben. Sie machte auch kein Geheimnis aus ihrer dritten Brust-OP. Nach der Schwangerschaft saßen die Implantate locker, weswegen sie sich erneut unters Messer legen musste. In einem Update erklärte sie bereits, dass der Eingriff gut verlaufen sei. Trotzdem kann Yeliz noch nicht alles alleine machen!

In ihrer Instagram-Story gewährte sie ehrliche Einblicke. Alltägliche Dinge wie Haarewaschen sind wohl momentan nicht drin – zumindest nicht alleine. "Die Haare werden dann nach einer Woche auch mal gewaschen. Nach einer Brust-OP sollte man es lieber nicht ohne Hilfe machen, da man die ersten zwei Wochen die Arme nicht heben darf", erklärte Yeliz ihren Fans. Deshalb wäscht ihre Mutter ihr in dieser Zeit die Haare über der Badewanne.

Mit dem Thema geht Yeliz ziemlich offen um. Nach der Geburt ihrer Tochter Snow zog sie sich für den Playboy aus und zeigte viel Haut – das aber aus einem bestimmten Grund. "Man kriegt Dehnungsstreifen, [...] die Brüste sehen nicht aus wie vorher. Aber ich bin stolz, dass mein Körper so etwas Großes geleistet hat", erzählte die Bachelor-Bekanntheit. Sie möchte damit zeigen, wie wohl sie sich mit den Veränderungen fühlt.

Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc nach ihrer Brust-OP, November 2022
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc nach ihrer zweiten Brust-OP im November 2022
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc, Influencerin
Wie findet ihr Yeliz' Einblicke?516 Stimmen
146
Super, das wusste ich zum Beispiel noch nicht.
370
Ich finde, sowas muss man nicht zeigen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de