Anzeige
Promiflash Logo
Wegen Absage: Vicky Pattisons Verlobungsfeier fiel fast ausInstagram / vickypattisonZur Bildergalerie

Wegen Absage: Vicky Pattisons Verlobungsfeier fiel fast aus

26. Nov. 2022, 12:36 - Jannike W.

Vicky Pattisons (35) Party wäre fast geplatzt! Der Geordie Shore-Star könnte gerade nicht glücklicher sein. Im Februar verkündete Vicky ihre Verlobung mit ihrem Liebsten Ercan Ramadan. Seitdem scheint ihre Hochzeit immer näher zu rücken. Doch offenbar wurde der Brünetten die Vorfreude und der Spaß an den Vorbereitungen fast ordentlich versaut: Das Hotel, in dem Vickys Verlobungsparty stattfinden sollte, setzte sie nämlich kurzfristig vor die Tür.

In ihrem Podcast "The Secret To..." erzählte Vicky ehrlich, dass die große Feier zu ihrer Verlobung fast ins Wasser gefallen wäre. Denn das Hotel überlegte es sich im letzten Moment anders. "Wir hatten Monate zuvor gebucht und dann haben wir es uns angesehen und sie waren wirklich nett", erinnerte sie sich. Doch eine Woche später habe sie einen Anruf bekommen, der sie sprachlos zurückließ: "Sie sagten: 'Tut uns leid, wir haben gemerkt, für wen es ist und wir wollen nicht, dass die Privatsphäre unserer Gäste dadurch gefährdet ist.'"

Am Ende konnten Vicky und ihr Verlobter auf die Schnelle noch eine neue Location finden und eine Party feiern, die genauso romantisch war wie die Verlobung selbst. Denn Ercan war zuvor an einem traumhaften Strand in Dubai vor seiner Partnerin auf die Knie gegangen. Und nachdem sie "Ja" gesagt hatte, steckte er ihr einen funkelnden Klunker an.

Instagram / vickypattison
Vicky Pattison und ihr Verlobter Ercan Ramadan
Getty Images
Vicky Pattison, TV-Bekanntheit
Instagram / vickypattison
Vicky Pattison und Ercan Ramadan bei ihrer Verlobung
Versteht ihr, wieso Vicky sich über die Absage geärgert hat?27 Stimmen
25
Total, das ist echt unverschämt.
2
Nicht wirklich, wenn das Hotel das nun mal nicht möchte...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de