Anzeige
Promiflash Logo
Viele Geschenke? Georgina Fleur will Tochter nicht verwöhnenInstagram / georginafleur.tvZur Bildergalerie

Viele Geschenke? Georgina Fleur will Tochter nicht verwöhnen

28. Nov. 2022, 13:42 - Eyka N.

Georgina Fleur (32) hat ihre Prinzipien! Im August 2021 wurde sie Mutter einer kleinen Tochter und erzieht das Mädchen seitdem alleine. Immer wieder teilt die Ex-Bachelor-Kandidatin Einblicke aus dem Alltag mit ihr und betont, wie sehr sie das Leben mit Baby erfüllt. In ihrer Wahlheimat Dubai schwelgen die beiden im Luxus – trotzdem will Georgina ihre Tochter nicht ständig einfach so beschenken!

"Ich will das Baby jetzt nicht so übertrieben verwöhnen, das mache ich eigentlich auch absichtlich nicht. [...] Also sie kriegt extra nicht alles an Spielsachen, was sie möchte", stellte sie auf Instagram klar. So habe Georgina zum Beispiel schon vor langer Zeit ein Geschenk gekauft, das ihre Kleine zu Nikolaus bekommen soll: "Ich will, dass sie die Geschenke zu besonderen Anlässen kriegt." In den Adventskalender der Eineinhalbjährigen packe sie deshalb auch beispielsweise Klamotten, die ihr bisher noch zu groß seien. Dadurch solle das Kind lernen, dass es für Geschenke besondere Tage brauche.

Zuletzt schwärmte Georgina im Netz von ihrem Nachwuchs und bezeichnete sie als "das größte Glück der Welt". Ihr Kind sei das Beste, was ihr jemals passiert sei. "Ich bin als Mama einfach so über die Maßen stolz auf die Kleine", berichtete die Influencerin.

Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur mit ihrer Tochter im Oktober 2022
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur, TV-Bekanntheit
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur und ihre Tochter im Oktober 2022
Was sagt ihr zu Georginas Erziehungsansatz?326 Stimmen
245
Ich finde das sehr gut, so lernt ihre Tochter, was wirklich zählt.
81
Ich glaube ihr das nicht. Ich finde, sie verwöhnt sie eigentlich schon jetzt total...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de