Anzeige
Promiflash Logo
Pia Tillmann will den Grund für ihre OP für sich behaltenInstagram / piatillmannZur Bildergalerie

Pia Tillmann will den Grund für ihre OP für sich behalten

30. Nov. 2022, 14:54 - Simo H.

Pia Tillmann (34) meldete sich vor einigen Stunden aus dem Krankenhausbett zu Wort. Die Köln 50667-Darstellerin musste operiert werden und berichtete ihren Fans daraufhin, wie liebevoll sich ihr Freund Zico Banach (31) um sie kümmert: Der einstige Bachelorette-Kandidat hat der Blondine unter anderem Essen und Blumen mitgebracht. Aber warum musste sie denn eigentlich operiert werden? Den Grund für ihren Krankenhausaufenthalt möchte Pia zunächst für sich behalten...

"Ich möchte das zumindest vorerst ohne Öffentlichkeit für mich verarbeiten. Es hat definitiv seine Spuren hinterlassen und war die letzten Tage alles andere als einfach", betonte Pia jetzt in ihrer Instagram-Story. Aus diesem Grund sei sie "unendlich dankbar", dass ihr Liebster Zico quasi ununterbrochen an ihrer Seite war. "Obwohl es für ihn momentan auch alles andere als leicht ist", fügte die Schauspielerin hinzu.

Zusätzlich zu den gesundheitlichen Sorgen seien im Leben von Pia und Zico gerade noch mehr Sachen vorgefallen. "Es sind in den letzten Tagen einfach zig Dinge passiert, aber wir halten zusammen und das ist wichtig!", deutete die 34-Jährige an und erklärte: "Ich versuche gerade, aus all der Scheiße, die um uns herum passiert, positive Dinge zu ziehen."

Instagram / piatillmann
Zico Banach und Pia Tillmann
Instagram / piatillmann
Pia Tillmann, Schauspielerin
Instagram / piatillmann
Zico Banach und Pia Tillmann im Juni 2022
Glaubt ihr, dass Pia den Grund für die Operation noch publik machen wird?418 Stimmen
323
Ja, sie wird es ihren Fans bestimmt noch erklären.
95
Nein, das behält sie für sich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de