Anzeige
Promiflash Logo
"Temptation Island"-Gesangseinlage: Netz findet es peinlich!Temptation Island V.I.P., RTLZur Bildergalerie

"Temptation Island"-Gesangseinlage: Netz findet es peinlich!

7. Dez. 2022, 13:30 - Veronika M.

Die Zuschauer haben hier offenbar aus anderen Gründen Gänsehaut bekommen! Bei Temptation Island V.I.P. kommen sich der vergebene Kandidat Aleksandar Petrovic (31) und die Verführerin Vanessa von Folge zu Folge näher. Nun sangen sie sogar gemeinsam den ziemlich passenden Song "Unfaithful" von Rihanna (34). Denn so wie es aussieht, geht der Muskelmann seiner Freundin Christina Dimitriou (30) zumindest emotional fremd. Ihre kleine Gesangseinlage kommt im Netz gar nicht gut an!

Auf dem offiziellen Instagram-Account der Show wurde der Clip von Aleks und Vanessas Cover noch mal gepostet und in den Kommentaren rasten die User förmlich aus. "Als Zuschauer bin ich jetzt schwer verstört, erschüttert, angeekelt und fassungslos. Das kann echt nicht wahr sein" oder "Ich habe noch nie etwas gesehen, was mehr das Wort cringe widerspiegelt als diese Szene" und "'Unfaithful' passt so perfekt! Zum Fremdschämen, einfach nur peinlich", zeigen sich einige Zuschauer entsetzt über diese Szene.

Auch die Kandidatin Lala Aluas, die mit ihrem Freund Aurelio Savina (44) an dem Format teilnimmt, hat etwas zu der Darbietung von Aleks und seiner Verführerin zu sagen: "Man möchte bei dem Anblick nur noch im Erdboden versinken", machte sie ihre Empörung deutlich.

Temptation Island V.I.P., RTL+
Tommy Pedroni und andere Verfüherinnen
Temptation Island V.I.P., RTL+
Aleks und Vanessa bei "Temptation Island V.I.P."
Temptation Island V.I.P., RTL
Lala Aluas und Michelle Daniaux bei "Temptation Island V.I.P."
Wie fandet ihr die Gesangseinlage?668 Stimmen
72
Das klang doch super!
596
Das ging gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de