Anzeige
Promiflash Logo
Angelo Kelly erklärt: Darum löste er seine Familien-Band aufInstagram / angelokellyofficialZur Bildergalerie

Angelo Kelly erklärt: Darum löste er seine Familien-Band auf

25. Dez. 2022, 8:42 - Promiflash Redaktion

Angelo Kelly (41) fiel die Entscheidung alles andere als leicht. Im September dieses Jahres überraschte der Musiker seine Fans mit einer traurigen Nachricht. Seit 2012 stand der einstige Kelly Family-Star mit seiner eigenen Familie auf der Bühne. Doch im Sommer fasste er einen Entschluss und verkündete das Aus seiner Band Angelo Kelly & Family. Doch wieso löste der Sänger seine Familien-Band auf? Das erklärte Angelo jetzt.

"Es war von Anfang an klar, dass es nicht immer und ewig so weitergehen würde als Familie. Denn irgendwann werden die Kinder groß und gehen ihre eigenen Wege", begründete der 40-Jährige seine Entscheidung im Interview mit RTL. Vor allem mit seinen älteren Kindern sei das langfristige Planen inzwischen schwierig geworden. "Sie hätten viele Kompromisse machen und um uns herum arbeiten müssen oder andersherum und das hätte viel verändert. Insofern haben wir gemerkt, es war eine gute Zeit und jetzt ist die Zeit gekommen, wo die Kids ihre Wege gehen sollen", erzählte er weiter.

Leicht sei ihm die Entscheidung aber nicht gefallen. Dennoch blicke der fünffache Vater positiv auf die gemeinsamen zehn Bühnenjahre zurück. "Wir wissen das zu schätzen, dass wir [...] so viele schöne Musik kreiert haben und tolle Sachen auf die Beine gestellt haben", betonte der Sänger. Zudem sei Angelo stolz auf die Entwicklung seiner Kinder. "[Ich werde] immer berührt sein von dem, was die Kinder sich getraut haben und wie sie sich entwickelt haben. Dieses Gefühl, gemeinsam mit Mama und Papa und mit allen Kindern auf der Bühne zu sein, war schon ganz besonders", schwärmte er.

Scharinger,Daniel
Die Band Angelo Kelly & Family, 2022
Instagram / angelokellyofficial
Angelo Kelly (r.) mit seiner Familie im Januar 2022
Future Image
Angelo Kelly & Family bei der "Die Giovanni Zarrella Show", 2021
Könnt ihr Angelos Beweggründe nachvollziehen?3264 Stimmen
3190
Ja. Ich finde es gut, dass er seine Kinder ihren eigenen Weg gehen lassen will.
74
Na ja... irgendwie hätten sie es sicher hinbekommen, weiterhin zusammen auf der Bühne zu stehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de