Trotz Rückschlag: Kourtney Kardashian will schwanger werdenGetty ImagesZur Bildergalerie

Trotz Rückschlag: Kourtney Kardashian will schwanger werden

- Promiflash Redaktion

Kourtney Kardashian (43) gibt den Wunsch nach einem weiteren Kind nicht auf. Seit Monaten versucht die The Kardashians-Bekanntheit gemeinsam mit ihrem Ehemann Travis Barker (47) ein Kind zu kriegen. Leider ohne Erfolg. Den Versuch, mittels künstlicher Befruchtung schwanger zu werden, brach die Unternehmerin ab. Doch wie ein Insider jetzt ausplauderte, wollen Kourtney und Travis ihren Traum von einem gemeinsamen Kind noch immer nicht begraben.

"Travis und Kourtney hätten immer noch gerne ein gemeinsames Baby. Sie wollen es immer noch versuchen", stellte der Informant im Interview mit U.S. Sun klar. Auch wenn das Paar derzeit eine Pause von der künstlichen Befruchtung nimmt, hoffe es weiterhin, schon bald ein Baby willkommen zu heißen. Wann die 43-Jährige und ihr Liebster die Familienplanung wieder aufnehmen wollen, sei derzeit noch offen.

Derzeit erholt sich die dreifache Mutter noch von den Strapazen ihrer letzten In-vitro-Fertilisation. "Endlich bekomme ich zehn Monate nach dem Abbruch der IVF meine Energie zurück", hatte sie ihren Fans Anfang Dezember in ihrer Instagram-Story mitgeteilt.

Travis Barker und Kourtney Kardashian, 2022
Instagram / kourtneykardash
Travis Barker und Kourtney Kardashian, 2022
Travis Barker und Kourtney Kardashian im Oktober 2022
Getty Images
Travis Barker und Kourtney Kardashian im Oktober 2022
Kourtney Kardashian, Reality-TV-Star
Instagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian, Reality-TV-Star
Denkt ihr, Kourtney wird ihre Fans weiterhin auf dem Laufenden halten?
136
18


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de