Promiflash Logo
Über ein Jahr Mama: Vermisst Dagi Bee ihre alten Freiheiten?Instagram / alinaschesslerZur Bildergalerie

Über ein Jahr Mama: Vermisst Dagi Bee ihre alten Freiheiten?

- Hannah-Marie Blohme

Sehnt sich Dagi Bee (28) manchmal nach ihrem alten Alltag? Die YouTuberin ist im Dezember 2021 zum ersten Mal Mutter geworden: Gemeinsam mit ihrem Ehemann Eugen Kazakov (28) durfte sie einen Sohn, den kleinen Nelio, auf der Welt willkommen heißen. Vor wenigen Wochen hat der junge Mann seinen ersten Geburtstag gefeiert. Doch wie blickt Dagi auf ihre ersten zwölf Monate als Mutter zurück? Vermisst sie manchmal ihr altes Leben?

Im Rahmen einer Instagram-Fragerunde erklärte die Influencerin, dass sie durch ihren Sohn ein neuer Mensch geworden sei, der seine Prioritäten jetzt anders setze. "Ich liebe mein aktuelles Leben, aber manchmal vermisse ich es, einfach so rauszugehen oder länger mal irgendwo zu bleiben", betonte sie dennoch. Da Nelio inzwischen aber drei Mal bei ihren Eltern übernachtet habe, wisse sie, dass das funktioniere und sie ihn in Zukunft häufiger dort lassen könne.

Dagi scheint die Zeit mit ihrem Sohn im Großen und Ganzen sehr zu genießen. "Jedes Alter, in dem er sich befand, fand ich toll. Jetzt ist es gerade am coolsten, weil er so viel versteht und jeden Tag mehr dazulernt", schwärmte die 28-Jährige. Sie freue sich aber auch darauf, wenn er anfange zu reden und richtige Freude für Dinge zu empfinden.

Eugen Kazakov und Dagi Bee im November 2022 bei den MTV Awards
Getty Images
Eugen Kazakov und Dagi Bee im November 2022 bei den MTV Awards
Dagi Bee und Eugen Kazakov und ihr Sohn Nelio
Instagram / dagibee
Dagi Bee und Eugen Kazakov und ihr Sohn Nelio
Dagi Bee und ihr Baby Nelio, August 2022
Instagram / dagibee
Dagi Bee und ihr Baby Nelio, August 2022
Könnt ihr Dagi verstehen?
74
2


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de