Anzeige
Promiflash Logo
Nach Trennung von Fynn: Greta Engelfried ist wieder vergebenInstagram / greta_e_Zur Bildergalerie

Nach Trennung von Fynn: Greta Engelfried ist wieder vergeben

24. Jan. 2023, 7:30 - Anna-Maria H.

Greta Engelfried ist wieder vom Markt! Das Bottlegirl nahm im Jahr 2021 an der Datingshow Love Island teil – und verliebte sich während der Dreharbeiten in Fynn Lukas Kunz. Danach waren die beiden rund vier Monate zusammen, bevor sie im September 2021 ihre Trennung bekannt gaben. Doch nach dem Liebes-Aus blieb Greta offenbar nicht lange alleine: Sie plauderte nun aus, dass sie schon seit einem Jahr wieder vergeben ist!

Nachdem die Influencerin vor wenigen Tagen ein Foto mit einem unbekannten Mann beim Skifahren gepostet hatte, gab sie nun in ihrer Instagram-Story preis, dass sie tatsächlich einen neuen Freund hat. Die beiden seien schon seit einem Jahr ein Paar. Die Fans scheinen Gretas neuen Partner bislang aber noch nicht zu kennen. "Er steht nicht in der Öffentlichkeit", stellte die Bad Homburgerin in dem Q&A klar.

Doch warum hat Greta ihr Liebesglück eigentlich über ein Jahr lang geheimgehalten? "Eigentlich wollte ich meine Beziehung auch weiterhin aus der Öffentlichkeit raushalten", gab sie ehrlich zu. Die Reality-TV-Bekanntheit möchte ihrer Community in einem Statement aber noch ausführlich erklären, warum sie sich jetzt doch dazu entschieden hat, ihre neue Liebe öffentlich zu machen.

RTLZWEI / Paris Tsitsos
Fynn und Greta, "Love Island"-Finalisten 2021
Instagram / greta_e_
Greta Engelfried und ein Unbekannter im Januar 2023
Instagram / greta_e_
Greta Engelfriend, Ex-"Love Island"-Kandidatin
Habt ihr schon geahnt, dass Greta einen neuen Freund hat?451 Stimmen
170
Ja, das war mir irgendwie klar!
281
Nein, gar nicht. Das überrascht mich total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de