Anzeige
Promiflash Logo
Nach Nacktszene: Margot Robbies Bruder redete nicht mit ihrGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Nacktszene: Margot Robbies Bruder redete nicht mit ihr

29. Jan. 2023, 19:54 - Promiflash Redaktion

Daran hatte Margot Robbie (32) wohl nicht gedacht! In ihrer Durchbruchsrolle als Naomi Lapaglia drehte sie in Martin Scorseses (80) "The Wolf of Wall Street" die ein oder andere Nachtszene. In einem besonders anzüglichen Moment mit Filmkollegen Leonardo DiCaprio (48) – für den sie sich mächtig Mut antrinken musste – trug sie lediglich Strümpfe und High Heels. Vor allem für einen von Margots Brüdern war dies eine schockierende Erfahrung!

Gegenüber "Screen Time Podcast" scherzte die 32-Jährige darüber, wie ihr Bruder "eine Minute" gebraucht habe, um der Oscar-Nominierten wieder in die Augen blicken zu können: "Mein Bruder sprach danach drei Monate lang nicht mehr mit mir. Nicht, weil er wütend war, er meinte nur: 'Ich brauche eine Minute, bevor ich dich wieder als meine Schwester betrachten kann!'" Sie war sich bewusst gewesen, dass solche Szenen gerade für Verwandte unangenehm sein werden. Im Nachhinein könne sie "gar nicht sagen, wie peinlich das war."

Ob es sich damals um den "echten" Körper der "Babylon"-Darstellerin handelte, ist nicht klar. Margot plauderte nämlich in der australischen Radiosendung "Fitzy & Wippa" über Genitalperücken, die während der Dreharbeiten des Comedy-Crime-Films verwendet wurden: "Sie haben diese Dinger die 'Merkins' genannt werden. Das sind Perücken, nur für den Genitalbereich. [...] Für 'The Wolf of Wall Street' gab es einen ganzen Merkin-Raum."

Getty Images
Margot Robbie in London, November 2022
Getty Images
Margot Robbie im Dezember 2022
Getty Images
Margot Robbie im Dezember 2022
Glaubt ihr, Margot wird ihrer Familie zuliebe keine Nacktszenen mehr drehen?305 Stimmen
69
Ja! Ich denke, sie will ihnen keine Unannehmlichkeiten bereiten.
236
Nein! Sie kann ihre Familie ja vorwarnen, den Film nicht zu sehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de