Anzeige
Promiflash Logo
"Alle meine Frauen"-Stars Kody Brown und Robyn leben monogamSIPA PRESS/ActionPress, Instagram / robyn_browns_nestZur Bildergalerie

"Alle meine Frauen"-Stars Kody Brown und Robyn leben monogam

25. März 2023, 13:30 - Ronja Hetland

Da sind es nur noch zwei! In der Realityshow Alle meine Frauen dokumentiert Kody Brown (54) schon seit fast 13 Jahren seinen Alltag mit vier Ehefrauen. Aber dann begann das polygame Familienglück zu bröckeln: Erst trennte sich Christine (50), dann Janelle (53) und vor wenigen Wochen auch Meri (52) von dem US-Amerikaner. Und bisher gibt es wohl auch keine neuen Beziehungen in seinem Leben – Kody und seine vierte Frau Robyn (44) sind gerade nur zu zweit!

Laut Hollywood Gossip soll der 18-fache Vater kürzlich in einem Grußvideo erzählt haben, dass er derzeit tatsächlich nur mit der 44-Jährigen zusammen lebt. "Robyn und ich sind im Grunde monogam. Verratet das nicht, das ist wahrscheinlich ein Spoiler, aber mit der neuen Staffel ist es offensichtlich", meint der 54-Jährige. Dem Empfänger des Clips soll Kody dann noch geraten haben, dass es keine gute Idee sei, jemanden zu einer polygamen Ehe zu überreden.

Aber lange bleiben die beiden wohl nicht allein – für Kody würde es nämlich nicht infrage kommen, für immer monogam zu leben. "Er ist stolzer Polygamist. Das ist der Lebensstil, an den er gewöhnt ist. Seiner Meinung nach wäre er in einer monogamen Ehe mit Robyn, seiner einzigen verbliebenen Ehefrau, nicht glücklich", hatte ein Insider im Januar In Touch Weekly erzählt.

Instagram / christine_brownsw
Kody Brown mit seinen Ehefrauen Robyn, Meri, Christine und Janelle
Getty Images
Kody Brown mit seinen Frauen Robyn, Meri, Christine und Janelle im Jahr 2012
Instagram / janellebrown117
Realitystar Kody Brown
Denkt ihr, Kody wird sich bald eine weitere Frau suchen?1244 Stimmen
1110
Ja. Ich denke, er wird nicht lange monogam bleiben.
134
Nee, das halte ich für unwahrscheinlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de