Anzeige
Promiflash Logo
Brittney Griner schreibt Buch über ihren GefängnisaufenthaltGetty ImagesZur Bildergalerie

Brittney Griner schreibt Buch über ihren Gefängnisaufenthalt

12. Apr. 2023, 7:42 - Promiflash Redaktion

Brittney Griner (32) schreibt ihre Erfahrungen nieder. Das Leben der Basketballspielerin änderte sich im Februar letzten Jahres schlagartig. Die Profisportlerin wurde an einem Moskauer Flughafen verhaftet, weil sie Haschisch-Öl mitführte. Daraufhin kam die US-Amerikanerin in ein russisches Gefängnis. Anfang Dezember hieß es dann endlich: Brittney wird aus der Haft entlassen. Jetzt plant sie, über ihre Zeit als Gefangene in einem Buch zu erzählen.

TMZ berichtet, dass Brittney einen Vertrag mit dem Alfred-A.-Knopf-Verlag unterzeichnet habe. In dem autobiografischen Buch soll es um ihren fast einjährigen Aufenthalt in einer Strafkolonie in Russland gehen. Das Werk soll Mitte nächsten Jahres erscheinen. Der Verleger Alfred A. Knopf versprach, dass die 32-Jährige ihre Geschichte von der Verhaftung bis zum Prozess in "lebhaften Details" erzählen werde.

"Zum ersten Mal erzählt Griner von den turbulenten Ereignissen des Jahres 2022, die sowohl ihr Leben veränderten als auch die Aufmerksamkeit der Welt auf sich zogen", warb Knopf für das Buch. Brittney widmet das Buch vor allem ihren Unterstützern. "Die Leser werden meine Geschichte hören und verstehen, warum ich so dankbar für die große Unterstützung von Menschen aus der ganzen Welt bin", erklärte der Sportstar.

Getty Images
Brittney Griner bei der Olympiade, 2020
Getty Images
Brittney Griner im Gericht
Getty Images
Brittney Griner wird abgeführt
Würdet ihr Brittneys Buch lesen?72 Stimmen
46
Ja, mich würde es schon interessieren, wie das für sie war.
26
Nee, ich glaube, das Thema ist nichts für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de