Anzeige
Promiflash Logo
Britney Spears sah ihre Kids "über ein Jahr" lang nicht!Getty ImagesZur Bildergalerie

Britney Spears sah ihre Kids "über ein Jahr" lang nicht!

16. Mai 2023, 10:12 - Promiflash Redaktion

Ist das Verhältnis dermaßen zerrüttet? Britney Spears (41) hat mit ihrem Ex Kevin Federline (45) die zwei gemeinsamen Söhne Jayden James (16) und Sean Preston Federline (17). Seit dem Ende von Brits Vormundschaft unter ihrem Vater Jamie Spears (70) vor knapp eineinhalb Jahren sollen die Sängerin und ihre Kids keinen guten Draht mehr zueinander haben. Auch zuvor habe das Mutter-Sohn-Verhältnis zu beiden Jungs bereits gelitten. Jetzt wird bekannt: Britney soll ihre Kinder schon über ein Jahr lang nicht zu Gesicht bekommen haben!

Das wird in der brandneuen Doku "TMZ Investigates: Britney Spears – The Price of Freedom" berichtet. In dieser heißt es: "Ab Ende des Sommers 2022 wurde die Anspannung zwischen Brit und ihren Kids so stark, dass die Jungs nicht einmal mehr auf ihre Textnachrichten antworteten. Und sie war daraufhin außer sich." Eine geheime Quelle verrät, dass sich die "Piece of Me"-Interpretin und ihr Nachwuchs tatsächlich seit Anfang 2022 nicht mehr unter die Augen getreten seien – noch Monate vor ihrer Hochzeit mit Sam Asghari (29).

Im vergangenen August äußerte sich Jayden kritisch über die Erziehungskünste seiner Mutter. Das soll Britney zutiefst verletzt haben. Der heute 16-Jährige meinte gegenüber Daily Mail: "Ich denke, unsere Mum hatte Schwierigkeiten, mir und meinem Bruder die gleiche Liebe zu zeigen. Ich denke nicht, dass sie Preston gegenüber ausreichend Liebe vermittelt hat. Und das gibt mir ein schlechtes Gefühl."

Getty Images
Britney Spears und ihre Kids im Jahr 2013
Getty Images
Britney Spears, ihre Kids und ihre Nichte in einem Lokal
Getty Images
Britney Spears und ihr Sohn Sean Preston im Jahr 2013
Denkt ihr, das Verhältnis zwischen Britney und ihren Söhnen wird sich in naher Zukunft wieder bessern?277 Stimmen
48
Ja, ich denke schon...
229
Nein, ich glaube leider nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de