Anzeige
Promiflash Logo
Nach "Let's Dance": Alex Mariah Peter will nicht mehr tanzenRTLZur Bildergalerie

Nach "Let's Dance": Alex Mariah Peter will nicht mehr tanzen

22. Mai 2023, 13:00 - Promiflash Redaktion

Aus Alex Mariah Peter (25) wird in diesem Leben wohl keine Tänzerin mehr... Die ehemalige Germany's next Topmodel-Gewinnerin nahm an der diesjährigen Staffel von Let's Dance teil. Das Model flog jedoch mit seinem Tanzpartner Alexandru Ionel (28) als Erste raus. In dem großen Finale waren schließlich alle "Let's Dance"-Kandidaten wieder vereint. Ist das Tanzen denn noch wichtig in Alex' Leben? Auf diese Frage hat die Beauty eine klare Antwort!

"Nein, tanzen war nie wirklich Bestandteil meines Lebens", antwortete Alex auf die Frage von Promiflash, ob sie nach ihrem "Let's Dance"-Aus noch weitertanze. Offenbar hat die Teilnahme an zwei Shows nicht ausgereicht, um bei der Instagrammerin die Leidenschaft fürs Tanzen zu entfachen. Dennoch freute sich die 25-Jährige im Finale nochmal mit Alexandru tanzen zu können. "Es ging nur um Spaß haben, nochmal rausschmeißen, konnten sie mich ja nicht", lachte Alex.

Dass Anna Ermakova (23) die Show gewinnt, habe Alex von Beginn an geahnt, verriet sie weiterhin. Außerdem habe sie auch Philipp Boy (35) und Julia Beautx (24) im Finale gesehen. "Bevor ich rausgeflogen bin, habe ich mir schon gedacht, dass die drei da später stehen werden", gab sie preis. Doch warum hat sich Anna am Ende den Pokal geholt? "Anna hat ein Herz aus Gold, sie hat Talent, sie ist ein toller Mensch und sie hat es einfach verdient", schwärmte Alex von der Rothaarigen.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei RTL+.

RTL+
Alex Mariah Peter, "Let's Dance"-Teilnehmerin
Instagram / alexmariahpeter
Alex Mariah Peter im Dezember 2022 in Los Angeles
Getty Images
Alex Mariah Peter im Mai 2022 in Berlin
Wie findet ihr es, dass Alex nicht weitertanzen möchte?296 Stimmen
74
Ich finde es schade, das ist so ein schöner Sport.
222
Ist doch verständlich. Ihr scheint das Tanzen wirklich nicht zu liegen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de