Anzeige
Promiflash Logo
Kein Prozess gegen Odell Beckham Jr. nach Gewaltvorwürfen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Kein Prozess gegen Odell Beckham Jr. nach Gewaltvorwürfen!

24. Mai 2023, 20:24 - Sara W.

Odell Beckham Jr. (30) muss mit keinen weiteren Konsequenzen rechnen. Erst vor wenigen Wochen hatte es schwere Vorwürfe gegen den Sportler gegeben. So hatte eine Frau behauptet, dass der Football-Star ihr gegenüber in einem Restaurant handgreiflich geworden sei. Doch schon damals hatten Augenzeugen berichtet, dass sie kein gewalttätiges Verhalten beobachtet hätten. Und auch die Polizei scheint keine Beweise für eine Gewalttat gefunden zu haben: Odell muss nicht mit einem Prozess gegen ihn rechnen!

Wie TMZ berichtet, haben die Beamten inzwischen ihre Ermittlungen abgeschlossen. Nach Sichtung des Überwachungsvideos des Restaurants habe sich herausgestellt, dass die relevanten Szenen den Aussagen des mutmaßlichen Opfers widersprechen. "Auf dem Video ist keine Körperverletzung zu erkennen", betont die Staatsanwaltschaft. Auch habe es keine Zeugen gegeben, die die Geschichte der Frau bestätigen konnten.

Die Entlastung durch die Staatsanwaltschaft dürfte den 30-Jährigen ziemlich erleichtern. Im Februar vergangenen Jahres hatte Odell bekannt gegeben, dass er zum ersten Mal Vater geworden ist. Gemeinsam mit seiner Partnerin Lauren Wood durfte er seinen kleinen Sohn auf der Welt begrüßen.

Getty Images
Odell Beckham Jr., Sportler
Getty Images
Odell Beckham Jr. bei der Met Gala 2022
Instagram / obj
Odell Beckham Jr. mit seinem Sohn
Denkt ihr, Odell wird sich dazu noch selbst äußern?10 Stimmen
4
Ja, bestimmt.
6
Nein, das bezweifle ich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de