Anzeige
Promiflash Logo
Kate Hudson verbringt ihr Familien-Wochenende ohne OberteilJon Kopaloff/Getty Images for Vanity Fair, Instagram / katehudsonZur Bildergalerie

Kate Hudson verbringt ihr Familien-Wochenende ohne Oberteil

1. Juni 2023, 6:42 - Jannike Wacker

Kate Hudson (44) mag es offenbar freizügig. Die Schauspielerin hat keine Scheu, ihre Zeit mit der Familie auch mal ohne Textilien zu verbringen – zumindest oben herum. Erst im April zeigte sie sich beim Baden im Pool mit ihrer Tochter und verzichtete dabei auf ihr Bikinioberteil. Und damit scheint sie sich richtig wohlzufühlen: Auch das Memorial-Day-Wochenende verbringt Kate oben ohne.

Auf Instagram teilt Kate einige Schnappschüsse ihres Wochenendes mit ihren Fans. Dabei fällt vor allem auf, dass sie beim Ausspannen am Pool offenbar grundsätzlich auf ein Oberteil verzichtet. In ihrem knappen Bikinihöschen zeigt sie sich einmal von hinten, auf einem anderen Bild verdeckt sie ihre Brust mit einem Buch. "Sonne draußen, Brötchen und Brüste draußen", schreibt die 44-Jährige verschmitzt. Während die meisten ihrer Fans ihre Freizügigkeit feiern, gibt es aber auch kritische Stimmen. "Zieh deine Kleidung an! Du bist eine Mutter! Schäm dich", meint eine verärgerte Userin.

Jegliche Formen von BHs scheinen aber sowieso nicht in Kates Kleiderschrank zu finden zu sein. Die Unterwäsche trägt sie nämlich nur ungern. Stattdessen setzt sie auf Nippel-Pads. "Ich muss sie überall mit hinnehmen, weil ich keine BHs trage", erklärte die "Glass Onion"-Darstellerin in der Serie "In The Bag". Die helfen dabei, dass Bilder von ihr nicht diskutiert oder zum "Gesprächsthema" werden.

Instagram / katehudson
Kate Hudson im Mai 2023
Instagram / katehudson
Kate Hudson, Schauspielerin
Getty Images
Kate Hudson, November 2022
Wie findet ihr es, dass Kate am Pool oben ohne ist?56 Stimmen
50
Super, es spricht ja nichts dagegen.
6
Ich finde das nicht so angebracht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de