Anzeige
Promiflash Logo
Mischte sich Gerda Lewis in Jannik und Yeliz Koc' Krise ein?Collage: Instagram, InstagramZur Bildergalerie

Mischte sich Gerda Lewis in Jannik und Yeliz Koc' Krise ein?

9. Juni 2023, 6:06 - Florentine Naumann

Böses Blut im Anmarsch? Jannik Kontalis und Yeliz Koc (29) lernten sich bei der Kuppelshow Make Love, Fake Love kennen und lieben. Vor zwei Monaten verkündete das Pärchen dann sein plötzliches Aus. Der Grund: Er soll fremdgegangen sein. Trotz der Gerüchte fanden die beiden schnell wieder zueinander – bis kurzerhand später die nächste Krise folgte. Nun schießt Jannik im Netz gegen Gerda Lewis (30) – mischte sie sich etwa in den Streit ein?

Der 26-Jährige teilt mehrere Storys auf Instagram, in denen er urplötzlich gegen die Ex-Bachelorette schießt: "Du warst die Erste, die damals direkt auf den Zug aufgesprungen ist, als Yeliz und ich einen öffentlichen Rosenkrieg hatten." Im darauffolgenden Absatz wird Jannik dann schon etwas konkreter. "Du hast Yeliz direkt einen Verlauf von mir und einer Freundin von dir geschickt, der über drei Jahre her ist und ihr gesagt, ich wäre ein Stalker und hätte sie belästigt", erklärt der Hottie weiter.

Gerda äußert sich immerhin direkt zu den Anschuldigungen. In ihrer Story berichtet die 30-Jährige, dass sie seit Jahren mit Yeliz in Kontakt stehe. "Als sie die Trennung damals öffentlich gemacht hatte, tat sie mir superleid – sie war so am Boden zerstört", erinnert sich die Influencerin. Weshalb sie mit den besagten Chatverläufen rausrückte, erklärt die Brünette folgendermaßen: "Wenn eine Freundin von mir schon eine negative Erfahrung mit [Jannik] gemacht hat, sage ich ihr das doch natürlich – weil wir uns eben kennen."

Instagram / jannikkontalis
Jannik Kontalis im Juli 2021
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc, Influencerin
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, Influencerin
Denkt ihr, dass Yeliz sich auch bald dazu äußern wird?1401 Stimmen
1048
Ja, definitiv!
353
Nein! Ich denke, sie wird sich im Hintergrund halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de