Anzeige
Promiflash Logo
Antrag bei "Temptation Island": So war es für Loreen SchenkeRTL / Frank FastnerZur Bildergalerie

Antrag bei "Temptation Island": So war es für Loreen Schenke

18. Juni 2023, 16:06 - Laura Damczyk

Für Loreen Schenke und ihren Liebsten Adam Bloch hätte es nicht besser laufen können! Gemeinsam mit drei anderen Paaren testeten die beiden ihre Treue bei Temptation Island. Doch noch vor dem finalen Lagerfeuer kam es in dieser Staffel zu einer Überraschung: Adam traf bei einem Date auf seine Liebste – und machte ihr einen Antrag! Gegenüber Promiflash verriet Loreen jetzt, was sie von ihrem Antrag vor laufender Kamera hielt!

Im Promiflash-Interview machte die ehemalige Ex on the Beach-Kandidatin klar, dass sie überhaupt nicht mit dem Antrag gerechnet hatte. "Ich war in dem Moment so unter Schock, ich wusste nicht, was er jetzt tut und dann kam der Antrag. Ich habe mich riesig gefreut", schwärmte Loreen und fügte außerdem hinzu: "Ich bin froh, dass er mich nicht beim Lagerfeuer gefragt hat, denn so war es einmalig und etwas Besonderes. Ich wollte immer einen extravaganten Antrag – das noch vor der Kamera und ganz Deutschland war für mich perfekt!"

Adam selbst hatte vor dem besonderen Moment ziemliche Muffensausen, wie er gegenüber Promiflash ausplauderte: "Als ich auf die Knie gegangen bin, war ich meganervös und hatte mir eigentlich ein paar Sachen überlegt, die ich sagen wollte. Aber ich glaube, jeder, der schon mal einen Antrag gemacht hat, weiß, dass daraus nichts wird." Dass seine Liebste den Antrag nicht annehmen könnte, glaubte 26-Jährige aber zu keinem Zeitpunkt.

Instagram / loreenschenke
Loreen Schenke, Realitystar
RTL
Adam Bloch und Loreen Schenke bei "Temptation Island"
Instagram / adamblochh
Adam Bloch, Realitystar
Was haltet ihr von einem Antrag vor laufenden Kameras?235 Stimmen
76
Also, ich finde es mega!
159
Für mich wäre das nichts.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de