Promiflash Logo
Lizzo total gerührt: Ihr Name erscheint bei Beyoncé-KonzertGetty ImagesZur Bildergalerie

Lizzo total gerührt: Ihr Name erscheint bei Beyoncé-Konzert

- Promiflash Redaktion

Lizzo (35) erlebt einen wahren Fan-Moment. Vergangenes Jahr war für die Musikerin ein Traum wahr geworden. Beyoncé (41) hatte ihren Namen sowie den von vielen weiteren einflussreichen schwarzen Künstlerinnen im Rahmen eines Remixes ihres Songs "Break My Soul" in den Songtext integriert. Dass ihr Name ein Jahr später auch in leuchtenden Buchstaben während eines Konzerts der Sängerin zu lesen sein wird, ahnte sie damals noch nicht. Im Netz zeigt sich Lizzo nun völlig ergriffen von Beyoncés Geste!

"In diesem Moment erinnerte ich mich an meine Kindheit zurück, wie ich 'Happy Face' von Destiny's Child hörte und mich wegen ein paar Mobbern in den Schlaf geweint habe", schreibt die 35-Jährige auf Instagram zu einem Clip, der sie weinend zeigt, während sie ihren Namen auf der Beyoncés Bühne aufleuchten sieht. "Es ist eine Ehre. Vielen Dank, Beyoncé", schwärmt die "About Damn Time"-Interpetin.

Bereits 2020 war Lizzo aus allen Wolken gefallen, als sie einen Geburtstagsgruß der "Crazy In Love"-Interpretin erhalten hatte. "Ich weiß gar nicht, wie ich mich jetzt verhalten soll. Sie war meine Inspiration, Musikerin zu werden, nachdem ich sie in der fünften Klasse bei Destiny's Child performen sah", hatte sie damals völlig überwältigt auf Instagram mitgeteilt.

Lizzos Name bei Beyoncé-Konzert
Instagram / lizzobeeating
Lizzos Name bei Beyoncé-Konzert
Beyoncé während ihrer "Renaissance"-Welttournee
Action Press / Z.J / Backgrid
Beyoncé während ihrer "Renaissance"-Welttournee
Lizzo, Sängerin
Getty Images
Lizzo, Sängerin
Hättet ihr gedacht, dass Lizzo so überwältigt davon ist?
56
3


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de