Anzeige
Promiflash Logo
"Habe geweint": So schlimm war OP-Pfusch für Natalia OsadaInstagram / nataliaosadaZur Bildergalerie

"Habe geweint": So schlimm war OP-Pfusch für Natalia Osada

15. Aug. 2023, 6:54 - Hannah-Marie Blohme

Natalia Osada (33) erinnert sich an ihre missglückte Po-OP zurück. Die ehemalige Promi Big Brother-Teilnehmerin hatte sich vor ein paar Jahren einem Brazilian Butt Lift, einer Po-Vergrößerung mit Eigenfett, unterzogen. Das Ganze ist jedoch gewaltig nach hinten losgegangen: Natalias Gesäß war danach nicht prall, sondern total verbeult und mit Blutergüssen übersät. Wie ist es ihr nach dem verpfuschten Eingriff ergangen?

"Schon direkt nach der Narkose habe ich gemerkt, dass etwas nicht stimmt", berichtete die Influencerin im Interview mit STRG_F. Das gewünschte Volumen sei nicht da gewesen. Als der Verband ab war, sei ihr dann das ganze Ausmaß bewusst geworden: "Ich habe geweint wie ein kleines Kind, weil A der Schmerz natürlich immens groß war und B ist das ja nicht normal, wenn aus einer zugenähten Wunde einfach Fett rausläuft."

Natalia hatte bei dem Arzt dennoch den Versuch unternommen, das Ergebnis korrigieren zu lassen – allerdings ohne Erfolg: "Das hat mich natürlich noch mehr demotiviert und deprimiert." Die darauffolgenden Eingriffe, die notwendig waren, um den Po in die gewünschte Form zu bringen, ließ sie bei einem anderen Mediziner durchführen. Die Entscheidung, sich einem Brazilian Butt Lift zu unterziehen, bereut sie heute. Schließlich hatte die 33-Jährige eigentlich nie ein Problem mit ihrem Hintern. Nur ein paar wenige negative Kommentare hätten sie nach und nach dazu verleitet.

Instagram / nataliaosada
Collage: Natalia Osadas Hintern
Instagram / nataliaosada
Natalia Osada, Influencerin
Instagram / nataliaosada
Natalia Osada, TV-Bekanntheit
Was sagt ihr zu Natalias offenem Umgang mit dem Thema?695 Stimmen
632
Ich finde es super, dass sie auf die Gefahren einer solchen OP hinweist!
63
Na ja, ich persönlich würde öffentlich nicht darüber sprechen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de