Trägt Prinzessin Kate etwa Shapewear unter ihrer Kleidung?Getty ImagesZur Bildergalerie

Trägt Prinzessin Kate etwa Shapewear unter ihrer Kleidung?

- Florentine Naumann

Ist das der Grund, warum ihre Outfits wie angegossen sitzen? Seit über zwölf Jahren ist Prinzessin Kate (41) ein fester Bestandteil des britischen Königshauses. Ihre Pflichten als Royal nimmt die Prinzessin von Wales seither sehr ernst – besonders bei öffentlichen Terminen macht die Ehefrau von Prinz William (41) eine richtig gute Figur und sieht stets makellos aus. Deshalb behauptet nun eine Stylistin, dass Kate auf Shapewear setzt!

Laut RTL berichtet das jetzt die britische Stylistin Ellis Ranson. Kate sehe bei ihren Auftritten immer so aus, als fühle sie sich in ihren Outfits rundum wohl – die Royal-Lady mache nie den Eindruck, als würde sie sich über "schlecht sitzende Unterwäsche oder Träger Sorgen machen". Daher vermutet Ellis, dass die 41-Jährige Shapewear trage. So könne sich die Prinzessin nämlich "voll auf ihren Tag konzentrieren".

Gegenüber dem Magazin Fabulous erklärte zudem eine Expertin für royale Etikette namens Myka Meier einen weiteren Vorteil von Shapewear: Man sehe keine Abdrücke vom Slip. "Unterwäsche und BHs gelten als private Intimbekleidung und es wäre für die Royals einfach nicht in Ordnung, intime Kleidung zur Schau zu stellen", erklärt sie.

Herzogin Kate im Juli 2023
Getty Images
Herzogin Kate im Juli 2023
Prinzessin Kate bei einem Wimbledon-Match im Juni 2023
ZUMA Press / ActionPress
Prinzessin Kate bei einem Wimbledon-Match im Juni 2023
Prinzessin Kate in London, Juni 2023
Getty Images
Prinzessin Kate in London, Juni 2023
Denkt ihr, an der Behauptung ist etwas dran?
864
119


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de