Anzeige
Promiflash Logo
Prinzessin Amalia kann wegen Mafia nicht zurück an die Uni!MEGAZur Bildergalerie

Prinzessin Amalia kann wegen Mafia nicht zurück an die Uni!

4. Sep. 2023, 16:42 - Veronika Mosdir

Sie darf immer noch kein normales Leben führen! Prinzessin Catharina-Amalia (19) hatte vor rund einem Jahr ihr Studium an einer Universität in Amsterdam begonnen. Die niederländische Prinzessin war in eine Wohngemeinschaft gezogen und kehrte für ihre Ausbildung dem Palast den Rücken. Doch dann der Schock: Angeblich plante eine Mafiabande, die Blondine zu entführen. Auch ein Jahr nach den News braucht Prinzessin Amalia besonderen Schutz!

Kurz nach den Drohungen musste die 19-Jährige zurück in den Palast ziehen. Auf Schloss Huis ten Bosch wird sie rund um die Uhr bewacht. Das wird sich demnächst wohl auch nicht ändern, berichtet DanaPress. Das neue Semester hat heute begonnen, doch Amalia kann nicht anwesend sein, da die Gefahr noch zu groß sei. So hat sich die Kronprinzessin ihre Studentenzeit nicht vorgestellt.

Vor rund einem Jahr war sie noch total fröhlich in die Uni in Amsterdam spaziert, um ihren ersten Tag zu absolvieren. Jetzt nimmt sie online an den Kursen teil. Ihr Vater König Willem-Alexander (56) erklärte in seinem Podcast "Mit den Augen des Königs": Seine Tochter verspüre deswegen kaum noch Lebensfreude verspüre.

Getty Images
Prinzessin Amalia, Mai 2021
Getty Images
Prinzessin Amalia im Mai 2021
Getty Images
Prinzessin Catharina-Amalia mit ihrem Vater König Willem-Alexander und ihrer Mutter Königin Máxima
Meint ihr, Amalia wird noch zur Uni gehen können?616 Stimmen
131
Ja, die Situation wird sich irgendwann beruhigen
485
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de