Anzeige
Promiflash Logo
Weihnachten ohne Kody war für Janelle Brown erleichterndInstagram / janellebrown117Zur Bildergalerie

Weihnachten ohne Kody war für Janelle Brown erleichternd

11. Sep. 2023, 21:42 - Laura Damczyk

So froh war Janelle Brown (54) über die Trennung von ihrem Mann Kody Brown (54)! In den vergangenen Jahren hatte das Liebesleben des Realitystars für mächtig Aufsehen gesorgt: Neben seinen Frauen Christine (51) und Meri (52) trennte sich auch Janelle Ende vergangenen Jahres von ihrem gemeinsamen Ehemann. Auch die Weihnachtsfeiertage verbrachten die beiden damals schon getrennt – und das genoss Janelle in vollen Zügen!

Das gesteht die 54-Jährige in einer demnächst erscheinenden Folge von Alle meine Frauen: Janelle verbrachte die Weihnachtsfeiertage mit ihren und Kodys Kids in einem Ferienhaus, während er das Fest mit seiner Frau Robyn (44) und ihren gemeinsamen Kindern zelebrierte. "Ich fühle eine überwältigende Erleichterung", verrät Janelle und räumt dennoch ein: "Es ist auch ein bisschen traurig, dass Kody nicht für seine Kinder da ist."

Trotz der Trennung erinnert sich die TV-Bekanntheit heute gerne an die Feiertage in der Großfamilie zurück. "[Ich] vermisse das große Weihnachten. Es hat Spaß gemacht. Aber das hier fühlt sich gut an. Es fühlt sich friedlich an. Es fühlt sich freudig an", räumt Janelle abschließend ein.

Instagram / janellebrown117
Kody Brown und Janelle Brown, 2017
janellebrown117 / Instagram
Janelle Brown im Januar 2022
Instagram / janellebrown117
Kody und Janelle Brown
Könnt ihr Janelle nachvollziehen?590 Stimmen
584
Ja, voll und ganz!
6
Nee, das ist schon etwas übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de