Tränengeständnis: "Love Island"-Girl Evi trägt eine PerückeRTL IIZur Bildergalerie

Tränengeständnis: "Love Island"-Girl Evi trägt eine Perücke

- Florentine Naumann

Sie lässt tief in ihre Vergangenheit blicken. Am Montagabend startete die beliebte Kuppelshow Love Island in die achte Runde. Auch in diesem Jahr stürzen sich wieder zehn scharfe Teilnehmer ins Liebesabenteuer. Unter den Singles hofft auch die griechische Beauty Evi (28) ihren Mister Right zu finden. Zum Staffelauftakt legt die Hotelfachfrau aus Wuppertal nun ein emotionales Geständnis ab: Unter Evis langer Mähne verbirgt sich ein Geheimnis.

In ihrem Vorstellungsvideo spielt die 28-Jährige direkt mit offenen Karten. "Ich sah nicht immer so aus, wie ich aussehe. Ich trage eine Perücke", gesteht Evi unter Tränen und fügt hinzu: "Ich hatte eine Hormonstörung. Dadurch hatte ich starken Haarausfall. Irgendwann wurde das dann so schlimm, dass ich keine andere Wahl hatte." Mit Männern sei es ihr daher nicht immer leicht gefallen.

Auch Kandidat Fabi (25) berichtet im Einzelinterview von seinem schweren Schicksalsschlag: "Ich hätte nicht gedacht, dass ich mal hier sitze. Letztes Jahr im April habe ich Krebs gehabt. Ich bin jetzt wieder gesund." In dieser Zeit habe der Brandenburger gemerkt, wie viel ihm seine Eltern, die Familie und Freunde bedeuten. "Ich bin auch froh, dass es mir wieder besser geht und man wieder lachen kann, ins Leben zurückfinden kann – deswegen auch der Schritt hier", macht der Beamte deutlich.

"Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe", ab dem 11. September bei RTLZWEI und im Anschluss bei RTL+.

Evi und Luca bei "Love Island" 2023
RTLZWEI
Evi und Luca bei "Love Island" 2023
Evi, "Love Island"-Kandidatin 2023
RTL II / Magdalena Possert
Evi, "Love Island"-Kandidatin 2023
Fabi bei "Love Island" 2023
RTLZWEI
Fabi bei "Love Island" 2023
Wie findet ihr es, dass Evi direkt mit offenen Karten spielt?
351
15


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de