Anzeige
Promiflash Logo
Nach Urteil: Pete Davidson hatte wieder einen AutounfallGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Urteil: Pete Davidson hatte wieder einen Autounfall

2. Okt. 2023, 14:00 - Promiflash Redaktion

Pete Davidson (29) macht hinter dem Steuer wohl nicht die beste Figur. Im März raste der Comedian mit seinem Auto in ein Wohnhaus. Daraufhin wurde der Ex von Kim Kardashian (42) angeklagt. Ende Juli stand dann das Urteil fest: Der Entertainer wurde zu insgesamt 50 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt. Diese sollte er dann bei einer Feuerwehr in New York absolvieren. Doch nun hatte Pete erneut einen Autounfall.

Nur wenige Monate nach dem ersten Crash hat Pete einen weiteren Unfall mit Blechschaden verursacht. Der 29-Jährige besuchte am Samstag eine Stand-up-Comedyshow in Los Angeles, als Zeugen sahen, wie er gegen 22 Uhr beim Verlassen des Veranstaltungsortes "sein Auto gegen eine Wand schleuderte", berichtet Page Six. Der schwarze GMC-Geländewagen wies daraufhin mehrere Kratzspuren auf.

Auch in Sachen Liebe läuft es für Pete nicht unbedingt rosig. Zwar soll der TV-Star zurzeit mit Madelyn Cline (25) anbandeln, eine ernsthafte Beziehung mit der Schauspielerin ist aber wohl nicht in Sicht. "Madelyn sieht ihre derzeitige Beziehung mit Pete nur als eine gute Zeit an und es wird nicht ihre letzte Beziehung sein. Sie denkt, dass er saukomisch und spaßig ist", erklärte ein Insider gegenüber Daily Mail.

Getty Images
Pete Davidson, Comedian
Getty Images
Pete Davidson, TV-Star
Getty Images
Pete Davidson, Juni 2023
Denkt ihr, dass Pete nun mit weiteren Konsequenzen rechnen muss?71 Stimmen
55
Ja, da bin ich mir sogar ziemlich sicher!
16
Nein, es ist ja nichts Schlimmes passiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de